Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 30.06.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10829: Erwachsen handeln: Lions - Quest - Lebenskompetenzunterricht für Jugendliche ab 15 Jahren
vom 10.11.2021 bis 12.11.2021Anmeldeschluss: 29.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Lions - Quest "Erwachsen handeln" fördert die Selbstwahrnehmung und das Demokratieverständnis Jugendlicher und junger Erwachsener und erleichtert den Übergang von Schule und Beruf.

Das Programm erweitert das Rollenverständnis und den Handlungsspielraum der Lehrkräfte und kann in den Fächern Ethik, Religion, Gemeinschaftskunde, WTH, Deutsch, im gesellschaftswissenschaftlichen Profil und im Fächer verbindenden Grundkurs "Auf dem Weg ins Berufsleben" angewandt werden.


Ziele

  • Förderung von Lebenskompetenzen
  • Soziale Kompetenzen - Handeln in Gemeinschaft und Gesellschaft
  • Förderung von Demokratieverständnis und politischer Partizipation
  • Vermittlung von Menschen- und Grundrechten

Inhalte

  • Vorbereitung und Motivation der Lehrkräfte für die Umsetzung des Unterrichtsprogramms im Schulalltag.
  • Aktives Kennenlernen von Unterrichtseinheiten des Lehrerhandbuches
  • Methoden zur Gruppenarbeit und Moderation
  • Gemeinsame Aktivitäten und Erfahrungsaustausch zum Lions-Quest-Programm "Erwachsen handeln".

Zielgruppe

Lehrkräfte der Fächer Deutsch, Ethik, Religion, Gemeinschaftskunde, WTH, gesellschaftswissenschaftliches Profil u.ä. an Oberschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

80 € für Teilnahme und Lehrerhandbuch mit fertigen Unterrichtseinheiten als ,Methodenkoffe' und CD

Lehrkräfte an staatlichen Schulen können bei den Schulleitungen die Erstattung der Gebühren aus dem Qualitätsbudget der Schulen beantragen.

Durch Lions-Quest werden außerhalb der Staatlichen Lehrerfortbildung im Freistaat Sachsen Online-Trainings als zweistündige Impuls-Trainings zu einzelnen Corona-relevanten Themen entwickelt, um bei den Herausforderungen im Schulalltag z. B. in der Corona-Zeit zu unterstützen. Bei Interesse können diese unter folgendem Link recherchiert werden: www.lions-quest.de/lions-quest/online-seminare/


Veranstaltungstermine

am von bis
10.11.2021 08:00 17:00
11.11.2021 08:00 17:00
12.11.2021 08:00 15:00

Anmeldeschluss

29.09.2021

Dozenten

Name von
Ulrich, Heinz-Dieter Hauptschule Meine, Meine

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10829