Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.L10897: Einsatz digitaler Medien im Kunstunterricht: Von Inszenierung über Fotomontage hin zum Filmplakat
vom 14.10.2021 bis 15.10.2021Anmeldeschluss: 02.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Digitale Endgeräte sollen auch im Kunstunterricht zunehmend Einsatz finden. Die Fortbildung gibt den Lehrkräften einen Überblick zu Einsatzszenarien mit mobilen Endgeräten im Kunstunterricht. Anhand von Beispielen aus der Unterrichtspraxis erfahren die Teilnehmenden, mit welchen Apps der eigene Unterricht in den Bereichen unterschiedlicher künstlerischer Ausdrucksformen und ausgewählter künstlerischer Gestaltungskonzeptionen gestaltet werden kann.

Die Lehrkräfte lernen in einem 2-Tages-Kurs die Erstellung eines fiktiven Filmplakates mit den Apps "Snapseed", "Sketches", "ComicLife3" und den Tools des iPads kennen. Mit ihnen lassen sich unkompliziert eigene Zeichnungen, Fotos und Textbausteine erstellen und eindrucksvoll bearbeiten. Anhand eines selbst erarbeiteten fiktiven Filmstandbildes können mittels Fotografie und Plakatgestaltung eigene Ideen verwirklicht werden. Es werden sowohl die Potentiale als auch die Grenzen der Arbeit mit dem iPad erfahren, eingeschätzt und diskutiert. Die Veranstaltung soll technische, didaktische und methodische Fragen beantworten und Interesse wecken.


Ziele

Die Lehrkräfte kennen die Kombination analoger und digitaler Gestaltungsmöglichkeiten bei der Erstellung eines Filmplakates.

Die Lehrkräfte erproben die Apps "Snapseed", "Sketches" und "Comic Life3" anhand eines bildnerischen Problemlöseprozesses.

Die Lehrkräfte erkennen die Chancen, Risiken und Grenzen der Funktionen dieser Apps.

Die Lehrkräfte reflektieren situationsangemessene Einsatzszenarien.


Inhalte

  • exemplarischer Umgang mit den Werkzeugen der App, um Anwendungsmöglichkeiten für den Unterricht kennenzulernen
  • kooperatives Erarbeiten einer Szene
  • Nutzung der Apps für die Gestaltung eines eigenen fiktiven Filmplakats
  • Reflexion der Ergebnisse im Hinblick auf das eigene methodische Vorgehen

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Kunst und in den Lernbereichen des künstlerischen Gestaltens an Oberschulen, Gymnasien und Berufsbilden Schulen


Hinweise

Das Mitbringen von Requisiten (Hut, Schal, Brille etc.) und eines Speichermediums (USB- Stick) ist hilfreich. Die iPads mit den notwendigen Apps werden bereitgestellt. (Diese Software gibt es fuer IOS und Windows.)


Veranstaltungstermine

am von bis
14.10.2021 10:00 17:00
15.10.2021 09:00 16:00

Anmeldeschluss

02.09.2021

Dozenten

Name von
Andriefski, Doreen Werner-Heisenberg-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig
Emtanes, Ulrike Berufliches Schulzentrum Leipziger Land, Böhlen

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10897