Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 30.06.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01869: Aktuelle Änderungen in der betrieblichen Altersversorgung und Einführung der Grundrente
vom 29.09.2021 bis 30.09.2021Anmeldeschluss: 01.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Fiedler, Stephan; (03 51) 83 24 368
Ansprechpartner organisatorisch: Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13

Beschreibung

Die demographische Entwicklung bewirkt eine zunehmende Bedeutung der betrieblichen Altersversorgung. Die betriebliche Altersversorgung als eine Säule der Alterssicherung stellt ein komplexes Themenfeld dar, welches immer wieder neu erschlossen werden muss.Eine andere Säule der Alterssicherung ist die Gesetzliche Rentenversicherung. Die Einführung der Grundrente ist durch gesellschaftliche Entwicklungen begründet.In der Veranstaltung sollen der aktuelle Stand der Gesetzgebung und dessen Umsetzung im Mittelpunkt stehen.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben aktuelle Entwicklungen in den benannten Rechtsgebieten kennen gelernt.

Sie haben Strategien entwickelt, die Unterrichtsinhalte praxis- und handlungsorientiert umzusetzen.

Sie haben ihren eigenen Unterricht vor dem Hintergrund der neuen Kenntnisse und einer kompetenzorientierten Berufsausbildung reflektiert.


Inhalte

  • Aufbau der betrieblichen Altersversorgung und Stand der Gesetzgebung
  • Aktuelle Rechtssprechung und gegenwärtige Praxisfragen der betrieblichen Altersversorgung
  • Notwendigkeit der Grundrente
  • Anspruchsvoraussetzungen und Berechnung der Grundrente an Fallbeispielen

Zielgruppe

Lehrkräfte, die in den Ausbildungsberufen mit den angegebenen Rechtsgebieten unterrichten, insbesondere bei Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen, Sozialversicherungsfachangestellten und Kaufmann/frau für Versicherungen und Finanzen


Hinweise

Aktuelles SGB ist mitzubringen.


Veranstaltungstermine

am von bis
29.09.2021 10:00 17:30
30.09.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

01.09.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01869