Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.L10956: Hörspiele mit dem Smartphone erstellen
am 12.01.2022Anmeldeschluss: 01.12.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

In Lehrplänen der Fächer Deutsch, Fremdsprachen und Musik wird das Erstellen von Hörbeiträgen gefordert.

Warum also nicht die Schüler motivieren, indem sie ihre eigene Technik im Unterricht nutzen können. Der Kurs richtet sich an alle Fachlehrer, die in ihrer Arbeit mit Schülern diese Art der Medienproduktion durchführen wollen. Die Arbeit ist praxisorientiert und wird mit schulisch relevanten Themen untersetzt


Ziele

Die Teilnehmenden kennen die wesentlichen Merkmale der Hörspielgestaltung.

Sie beherrschen die Grundlagen beim Umgang mit der Aufnahmetechnik und dem Audioschnittprogramm.

Die Teilnehmenden sind in der Lage, kurze Hörbeiträge zu konzipieren, aufzunehmen und zu bearbeiten.


Inhalte

  • Konzeption eines Hörbeitrages
  • Nutzung des Smartphones zur Tonaufnahme
  • Ueberspielen der Beiträge auf das Schnittprogramm
  • Bearbeitung des Materials und Ergänzung durch Geräusche und Musik

Zielgruppe

Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Fremdsprachen und Musik sowie interessierte Lehrkräfte der anderen Fächer


Hinweise

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Smartphone und ein mobiles Speichermedium (z.B. USB-Stick) mit und testen Sie im Vorfeld die Übertragung von Daten vom Smartphone auf einen PC.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.01.2022 08:00 14:30

Anmeldeschluss

01.12.2021

Dozenten

Name von
Suk, Falko Medienpädagogisches Zentrum Nordsachsen, Geschäftsstelle Torgau, Torgau

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10956