Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10982: Kurze Stressinterventionen
am 14.10.2021Anmeldeschluss: 10.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die Anforderungen und sich daraus ergebende Belastungsfaktoren sind im Lehrerberuf komplex. Oftmals beanspruchen zahlreiche berufsspezifische, systembedingte Faktoren die Gesundheit und das Wohlbefinden der Lehrenden. Entlastend kann der Ausbau und die Reflexion des persönlichen Stress- und Ressourcenmanagments sein.

In diesem Training werden Übungen für die Bewältigung akuter Stresssituationen im Alltag vorgestellt und eingeübt. Die Teilnehmenden erhalten durch eine Vielfalt an Übungen die Gelegenheit für sich selbst zu entscheiden, welche Stressinterventionen zu ihrer Persönlichkeit, ihrem Stresserleben und der beruflichen Situation passen.


Ziele

Die Teilnehmer erhalten Kenntnis über die Entwicklung von Stresstoleranz. Die Teilnehmer trainieren Stressreduktionsmethoden. Die Teilnehmer können das eigene Belastungserleben reflektieren.


Inhalte

  • Achtsamkeit
  • Entspannungsübungen
  • Erholungsverfahren

Zielgruppe

  • Inklusionsverantwortliche an den Gymnasien

Hinweise

··

Veranstaltungstermine

am von bis
14.10.2021 09:30 14:30

Anmeldeschluss

10.09.2021

Dozenten

Name von
Paetzoldt, Evelyn Erwachsenpädagogik, Görlitz

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10982