Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D06208: Schokoladenkunst - rationelle Verarbeitungstechniken zum Herstellen moderner Dekore und Schaustücke
am 22.04.2022Anmeldeschluss: 11.03.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

In der Veranstaltung werden Lernsituationen verschiedener Lernfelder der Ausbildungsberufe Bäcker, Konditor und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk unter Berücksichtigung des gerätegestützten Unterrichtes didaktisch-methodisch aufbereitet und neue Trends beim Einsatz von Dekormaterialien vorgestellt. Im anschließenden Workshop werden verschiedene Verarbeitungs- und Dekorvarianten mit Schokolade ausgeführt. Der Fokus liegt in der Vielfalt, Werbewirksamkeit und Wirtschaftlichkeit beim Umgang mit Schokolade.


Ziele

Die Teilnehmer haben Lernsituationen zur Thematik didaktisch-methodisch aufbereitet. Sie haben im Workshop verschiedene Dekormaterialien und Schaustücke hergestellt. Sie haben diese Erzeugnisse sensorisch bewertet und deren Zweckmäßigkeit beurteilt. Die Teilnehmer haben die hergestellten Produkte werbewirksam präsentiert.


Inhalte

  • Temperieren der Kuvertüre als Grundlage für Produktqualität
  • Herstellen verschiedener Dekore aus Kuvertüre in Gruppenarbeit
  • Planen und Gestalten eines Schaustückes in Partnerarbeit
  • Dokumentieren der Arbeitsschritte mittels Kamera
  • Austauschen fachlicher Anregungen zur Planung des lernfeldorientierten Unterrichtes

Zielgruppe

Lehrkräfte in den Bildungsgängen Bäcker, Konditor, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Schwerpunkte Bäckerei, Konditorei), Lehrkräfte des Gastgewerbes und Lehrkräfte für Hauswirtschafter an berufsbildenden Schulen


Hinweise

Bitte bringen Sie ihren Arbeitskittel, eine Kamera (Handy) und ein Speichermedium (USB-Stick) mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
22.04.2022 09:00 15:00

Anmeldeschluss

11.03.2022

Dozenten

Name von
Schlegel, Birgit Berufliches Schulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden, Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06208