Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02198: Auf dem Weg ins Berufsleben
Erfahrungs- und Wissensaustausch und Querschnitt durch die vier Kurshalbjahre
vom 02.11.2021 bis 03.11.2021Anmeldeschluss: 05.10.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wohlfarth, Angela; (03 51) 83 24 378
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Am 01. August 2017 trat in Sachsen ein neuer gymnasialer Lehrplan in Kraft. In der gymnasialen Oberstufe stehen junge Menschen unmittelbar vor sehr wichtigen Entscheidungen für ihre Berufswahl und damit für die Aufnahme eines Studiums oder auch einer Berufsausbildung. Der neue fächerverbindende Grundkurs "Auf dem Weg ins Berufsleben" soll Schülerinnen und Schüler bei diesen Entscheidungsprozessen unterstützen und auch bereits auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorbereiten.

Nach den Fortbildungen zu exemplarischen Unterrichtssequenzen in den einzelnen Lernbereichen des Lehrplans dient dieser Workshop dem Erfahrungsaustausch mit inhaltlichem Input zu Themen der Berufs- und Studienorientierung, Bewerbungstrends und weiteren aktuellen Informationen zum Thema Bewerbung. Tag 2 bietet einen Querschnitt durch die vier Kurshalbjahre.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben ihre Erfahrungen bei der Einführung und Durchführung des Kurses an ihren Schulen ausgetauscht und reflektiert.

Sie haben an exemplarischen Themen des Lehrplans einzelne Aspekte unter Einsatz verschiedener Methoden vorgestellt und besprochen.

Sie haben aktuelle Informationen zu Bewerbungstrends und -vorgaben erhalten.

Am zweiten Tag haben sie im Online-Seminar den gesamten Querschnitt der vier Kurshalbjahre reflektiert.


Inhalte

  • Moderierter Erfahrungsaustausch - Best Practice
  • Praktische Übungen zu Beispielthemen der Lernbereiche
  • Didaktische Herangehensweise
  • Anwendung ausgewählter Methoden - systematische Umsetzung
  • Fachlicher Impuls zu Bewerbungstrends
  • Einsatz ausgewählter Sequenzen aus dem dem Handbuch Berufsorientierung (BO)
  • Querschnitt durch die vier Kurshalbjahre

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben und Funktionen in allen gesellschaftswissenschaftlichen Fächern des Gymnasiums sowie Führungskräfte, die in diesen Fächern und dieser Schulart unterrichten


Hinweise

Der Kurs findet entweder in Präsenz statt, wenn dies unter Pandemiebedingungen möglich ist, oder online. Dazu wird rechtzeitig informiert.


Veranstaltungstermine

am von bis
02.11.2021 10:00 17:30
03.11.2021 09:00 13:00

Anmeldeschluss

05.10.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02198