Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit dem 01.07.2021 führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. Veranstaltungen im online-Format sind und bleiben jedoch auch weiterhin wichtiger Teil des Angebots. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Für eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen beachten Sie bitte folgende Regelungen:

  1. Voraussetzung für die Teilnahme an einer Fortbildung ist entsprechend der 3G-Regel ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder ein Nachweis über eine Genesung oder ein tagesaktueller Test auf SARS-CoV-2 (maximal 24 Stunden alt). Die Nachweise werden zu Beginn der Veranstaltung geprüft. Ein Nachreichen ist nicht möglich.
  2. In den Fortbildungsräumlichkeiten gilt grundsätzlich die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes. Diese können Sie am Sitzplatz ablegen. Es sind die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen).
  3. Falls Sie Symptome wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksverlust haben oder eine Quarantänepflicht besteht, bleiben Sie der Veranstaltung bitte fern.
  4. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Eine Absage von Präsenzveranstaltungen ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Entwicklung der Lage dies notwendig macht. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z04011: "Wild nach Deinen Augen" (Bosse) - Die Modernität der Motivik in E.T.A. Hoffmanns Erzählung "Der Sandmann" (1816)
am 27.01.2022Anmeldeschluss: 16.12.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Paris, Annett; +49 375 4444-311

Beschreibung

Die Fortbildung widmet sich dem Autor E.T.A. Hoffmann und dessen Erzählung "Der Sandmann". Dabei liegt der Fokus der Veranstaltung auf den enthaltenen Motiven. Unter Einbeziehung aktueller wissenschaftlicher, sozialer, technologischer und philosophischer Perspektiven erfolgt eine Diskussion der für die Romantik typischen Motive Automatenmenschen, Doppelgängermotiv, Wahnsinn sowie des Augenmotivs.

Abschließend werden Impulse für Möglichkeiten einer konkreten Unterrichtsplanung im Grundkurs auf der Basis fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Diskussionsergebnisse und der Einbeziehung digitaler Medien gegeben.


Ziele

Die Teilnehmenden vertiefen ihre literaturwissenschaftlichen Kenntnisse über E.T.A. Hoffmann und dessen literaturgeschichtlichen Kontext.

Die Veranstaltung regt anhand von Beispielanalysen der Motivik in Hoffmanns Erzählung "Der Sandmann" zur Diskussion über verschiedene methodische Herangehensweisen und Interpretationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung deren Aktualität an.

Es werden inhaltliche, formale sowie mediale Aspekte einer möglichen Unterrichtseinheit im Grundkurs skizziert.


Inhalte

  • E.T.A. Hoffmann und die Romantik - zeitgeschichtliche Bezüge
  • Literaturwissenschaftliche Betrachtung der Motivik in E.T.A. Hoffmanns Erzählung "Der Sandmann"
  • Gegenwärtige Perspektiven auf die Motive als Grundlage für ein mögliches Unterrichtskonzept
  • Skizzierung und Diskussion einer möglichen Unterrichtseinheit

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Deutsch an Gymnasien


Hinweise

Die Teilnehmenden sollten über Textkenntnisse E.T. A. Hoffmanns "Der Sandmann" verfügen.

Diese Fortbildung ist in Präsenz geplant. Bei Absage von Präsenzveranstaltungen findet sie online statt. In diesem Falle bekommen Sie den Link und Hinweise zu Ihrer Fortbildung rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail im Schulportal.

Bitte melden Sie sich deshalb auch vorzugsweise online an. Lehrkräfte ohne Zugang zum Schulportal tragen bitte auf ihrer Papieranmeldung eine gültige E-Mailadresse ein.

Raumänderung: Der angegebene Veranstaltungsort wird sich eventuell ändern. Die Fortbildung findet dann am LaSuB Zwickau im 5.OG statt. Bitte schauen Sie einige Tage vor dem Fortbildungstermin unbedingt auf die Aktualisierung im Katalog.


Veranstaltungstermine

am von bis
27.01.2022 09:00 16:00

Anmeldeschluss

16.12.2021

Dozenten

Name von
Blochmann, Cornelia Wilhelm-Ostwald-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig
Schädlich, Stefan Johann-Heinrich-Pestalozzi-Gymnasium, Rodewisch

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z04011