Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05804: Die Evolutionsbiologie - ein wichtiger Teilbereich der Biowissenschaften
am 07.10.2021Anmeldeschluss: 10.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455
Ansprechpartner organisatorisch: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455

Beschreibung

- Die Teilnehmer/innen erhalten einen vertieften Einblick in die Evolutionstheorie.

- Sie werden befähigt, lehrplanrelevantes Wissen zum Thema Zusammenwirken der Evolutionsfaktoren

mit wissenschaftlichen Aspekten zu verknüpfen und an Beispielen in Theorie und Praxis zu bearbeiten.

- Die Evolution genetischer Systeme wird analysiert und anhand spezieller Organismen erläutert.

- Ein Überblick zu aktuellen Theorien der Stammesentwicklung des Menschen wird dargestellt und

der gegenwärtige Stand der Forschung dokumentiert.


Ziele

Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit ihre fachliche Kompetenz zum Thema Evolution zu erweitern und zu vertiefen.

Den Teilnehmern werden Standards wissenschaftlicher Forschung vermittelt.

Die Teilnehmer können ihr Wissen einbringen und aktuelle Fragen zu aktuellen Theorien diskutieren.

Anhand von Modellexperimenten erhalten die Teilnehmer einen Einblick in evolutionäre Prozesse.


Inhalte

  • Evolutionstheorie
  • Zusammenwirken von Evolutionsfaktoren
  • Evolution von Populationen, auch in fragmentierten Lebensräumen, Bedeutung für den Naturschutz, Artbildung
  • Stammesgeschichte Mensch

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Biologie an Gymnasien


Hinweise

Wenn möglich, bitte einen Laptop mitbringen.


Veranstaltungstermine

am von bis
07.10.2021 09:00 16:00

Anmeldeschluss

10.09.2021

Dozenten

Name von
Nemitz-Kliemchen, Melanie Universität Leipzig, Leipzig
Schlegel Prof. Dr., Martin Universität Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05804