Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit dem 01.07.2021 führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. Veranstaltungen im online-Format sind und bleiben jedoch auch weiterhin wichtiger Teil des Angebots. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Für eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen beachten Sie bitte folgende Regelungen:

  1. Voraussetzung für die Teilnahme an einer Fortbildung ist entsprechend der 3G-Regel ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder ein Nachweis über eine Genesung oder ein tagesaktueller Test auf SARS-CoV-2 (maximal 24 Stunden alt). Die Nachweise werden zu Beginn der Veranstaltung geprüft. Ein Nachreichen ist nicht möglich.
  2. In den Fortbildungsräumlichkeiten gilt grundsätzlich die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes. Diese können Sie am Sitzplatz ablegen. Es sind die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen).
  3. Falls Sie Symptome wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksverlust haben oder eine Quarantänepflicht besteht, bleiben Sie der Veranstaltung bitte fern.
  4. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Eine Absage von Präsenzveranstaltungen ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Entwicklung der Lage dies notwendig macht. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.L10995: Mobile Endgeräte (iPad) mit dem Apple School Manager (ASM) und dem Mobile Device Management (MDM) Jamf School einrichten und verwalten
am 22.03.2022Anmeldeschluss: 08.02.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die wachsenden gesellschaftlichen Anforderungen und die Bedürfnisse, Tablets im täglichen Leben anzuwenden, erfordern eine Integration und Thematisierung im Unterricht. Dabei geht es, neben den sehr praktischen und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, im Besonderen um den sachgerechten Umgang mit den Geräten und den Gefahren, die durch unsachgemäßen Einsatz entstehen können. Wir stehen vor dem Problem, dass wir in kürzester Zeit, mit geringstem Aufwand die höchstmögliche Sicherheit gewährleisten und gleichzeitig die Tablets für die jeweilige Unterrichtssituation konfigurieren müssen.

In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie die iPads in das MDM-System integriert, wie Apps beschafft, die Tablets für den Unterricht vorbereitet und gepflegt werden. Nach Vorgabe von Unterrichtssituationen werden Gruppen von Tablets mit Einschränkungen und Apps konfiguriert. Weiterhin geht es um die technischen Lösungen zur individuellen Bereitstellung der Tablets für den Unterricht.Die Teilnehmenden können in dieser Fortbildung die iPads aus ihrer Schule konfigurieren.


Ziele

  • Die Teilnehmenden können Apps im ASM auswählen, einkaufen und Gerätegruppen im MDM zuweisen.
  • Sie sind in der Lage, Profile zur Konfiguration eines Tablets zu erstellen, Gerätegruppen zu bilden und diese mit Profilen und Apps für unterschiedliche Unterrichtssituationen einzurichten.
  • Die Teilnehmenden richten die iPads ein, testen die Umgebung und erstellen einen Plan zur weiteren Pflege der Geräte.
  • Die Teilnehmenden sind in der Lage, ein Konzept zur Konfiguration mit Apps und Profilen für unterschiedliche Gerätegruppen zu erstellen.

Inhalte

  • Apple Push Notification Service (APNS); Device Enrollment Program (DEP), Volume Purchase Program (VPP); VPP- und DEP-Token; Geräte-Registrierung; Organisation des MDM
  • DEP-Profil; Profile zur WLAN-Konfiguration, Profile für Einschränkungen und Profile für das Tablet-Layout
  • Dynamische und statische Gerätegruppen; Gruppen- und Gerätedetails, Quick-Actions, Updates
  • Dashboard; Geräteverwaltung; App-Verwaltung; Standorte

Zielgruppe

Lehrkräfte, die an den Schulen die iPads verwalten.


Hinweise

In der Schule werden iPads eingesetzt bzw. wird geplant diese zu beschaffen und einzusetzen. Es können schulische Geräte (iPads und macOS-Geräte) mitgebracht werden, dies ist aber keine Bedingung.

Die Benutzerverwaltung ist nicht Gegenstand dieser, wird aber in aufbauenden Fortbildungen geklärt.

Teilnehmer, die nicht an Leipziger Schulen angestellt sind, schreiben bitte eine kurze Rückmeldung an: mgraf@mpz-leipzig.de.


Veranstaltungstermine

am von bis
22.03.2022 08:30 16:00

Anmeldeschluss

08.02.2022

Dozenten

Name von
Graf, Martin Medienpädagogisches Zentrum-Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10995