Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10996: Mobile Endgeräte (iPads) im Unterricht einsetzen - Module 1 und 2
am 11.11.2021Anmeldeschluss: 30.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

In der Stadt Leipzig, aber auch bei vielen anderen Schulträgern, sind iPads als Schul-, Schüler- oder Lehrergeräte im Einsatz. Viele Funktionen lassen sich gut und schnell selbst entdecken, doch nicht immer wird gleich ein Bezug zum Unterricht deutlich. Diese Brücke soll in der Fortbildung geschlagen werden. Sie gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Überblick über die wichtigsten unterrichtsrelevanten Funktionen des iPads und ermöglicht ein sofortiges praktisches Anwenden.

Anhand von Beispielen aus der Unterrichtspraxis werden die Grundfunktionen erläutert und dann von den Teilnehmenden an möglichst eigenen Geräten erprobt, um sie so bald im eigenen Unterricht einsetzen zu können. Dabei werden sowohl die Potentiale als auch die Grenzen dieser Funktionen erfahren, eingeschätzt und diskutiert.

Die Veranstaltung soll technische, didaktische und methodische Fragen beantworten und Lust machen, diesen Weg einzuschlagen.


Ziele

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über Einsatzszenarien mit mobilen Endgeräten im Unterricht.

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die Grundfunktionen des iPads, Sie lernen Chancen und Grenzen des Einsatzes kennen und erproben unterrichtsrelevante Funktionen.

Sie kennen verschiedene Apps und Internetseiten aus den Bereichen organisieren, präsentieren, kommunizieren, kollaborativ arbeiten und kreativ lehren und lernen.

Sie können die Grundfunktionen des iPads beurteilen und auf den eigenen Unterricht adaptieren.


Inhalte

  • Einsatzszenarien mobiler Endgeräte im Unterricht
  • Unterrichtsrelevante Funktionen des iPads
  • Potentiale und Grenzen des iPad-Einsatzes im Unterricht
  • ·
  • Erfahrungsaustausch zum Einsatz des iPads im Unterricht
  • Nützliche Apps und Internetseiten

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Unterrichtsfächer


Hinweise

Bitte bringen Sie ein/Ihr iPad mit zur Fortbildung; es stehen aber auch Geräte zur Verfügung.


Veranstaltungstermine

am von bis
11.11.2021 09:00 16:15

Anmeldeschluss

30.09.2021

Dozenten

Name von
Andriefski, Doreen Werner-Heisenberg-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig
Toense, Hannes Max-Klinger-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10996