Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05731: Ich sehe alles, oder?: Unterstützungsmöglichkeiten bei der Beschulung von Schülern mit dem Förderschwerpunkt Sehen und zusätzlichen Bedarfen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Ich sehe alles, oder?: Unterstützungsmöglichkeiten bei der Beschulung von SchülerInnen mit dem Förderschwerpunkt Sehen und zusätzlichen Bedarfen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
am 03.09.2021Anmeldeschluss: 20.08.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455
Ansprechpartner organisatorisch: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455

Beschreibung

Zusätzliche Einschränkungen im Bereich des Sehens stellen Lehrkräfte, die Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung beschulen, vor besondere Herausforderungen. Unsicherheiten bei der Beteiligung und Förderung der Schüler mit mehreren Förderbedarfen und komplexen Beeinträchtigungen im Unterricht sollen abgebaut werden. Die Lehrkräfte erkennen Möglichkeiten und Grenzen, die sich aus visuellen Erkrankungen ergeben.


Ziele

  • Die Teilnehmer werden durch Informationen zu Augenerkrankungen sowie Selbsterfahrungsangebote zum Thema Sehbehinderung und Blindheit sensibilisiert und erhalten praktische Tipps für den Unterricht sowie zur Raum- und Materialgestaltung.
  • Sie werden in die Systematik der Blindenschrift eingeführt.
  • Sie lernen Strategien im Lernbereich Orientierung und Mobilität kennen.
  • Sie erhalten Einblicke in die Prozessdiagnostik im Förderschwerpunkt Sehen für Lernende mit komplexen Beeinträchtigungen sowie in das Konzept des „Aktiven Lernens
  • nach Lilli Nielsen.

Inhalte

Sehbehinderungen und Sehförderung bei Kindern mit komplexer Beeinträchtigung

Praktische Tipps im Schulalltag (u.a. Raum- und Materialgestaltung, Literaturtipps, Erfahrungsaustausch)

Einführung in die Blindenschrift und den Lernbereich: Orientierung und Mobilität

Planung, Gestaltung und Reflexion von Förderangeboten für Lernende mit komplexer Beeinträchtigung (Materialauswahl-, -adaption und -plazierung, Hilfsmittel, Kompensation und zusätzliche Erschwernisse)


Zielgruppe

Lehrkräfte, aus Grundschulen, Förderschulen oder Oberschulen, die Schüler mit (sonder-) pädagogischem Förderbedarf in den Förderschwerpunkten Sehen und geistige Entwicklung an Förderschulen oder inklusiv unterrichten und begleiten.

Bitte beachten Sie außerdem die Fortbildung für Kinder und Jugendliche mit alleinigem Förderschwerpunkt Sehen am Donnerstag, den 02.09.2021 - C05730.


Hinweise

Bringen Sie Augenarztbefunde von Schülern und ggf. Fotos von Klassenräumen sowie Unterrichts- und Fördermaterialien mit.

Verpflegung mit Nutzung der Mikrowelle vor Ort möglich.

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können vom Landesamt für Schule und Bildung nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.


Veranstaltungstermine

am von bis
03.09.2021 09:00 15:00

Anmeldeschluss

20.08.2021

Dozenten

Name von
Bach, Petra Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit den Förder, Chemnitz
Dozententeam, k.A.
Eppert, Martina k.A., Seelitz
Schäfer, Heike Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit den Förder, Chemnitz

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05731