Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B04443: Didaktik digitalen Lehren und Lernens
vom 15.09.2021 bis 29.09.2021Anmeldeschluss: 12.08.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Gnieser, Sabrina; +49 3591 621-102

Beschreibung

Im Verlauf der Veranstaltung werden fächerübergreifende didaktische Prinzipien multimedialen Lernens

vorgestellt. Damit wird das Schwerpunktthema der Präsidentschaft der Kultusministerkonferenz für das

Jahr 2021 „Lernen und Lehren guter Unterricht in Zeiten der digitalen Transformationen aufgegriffen.

Durch das Workshopformat erhalten die Lehrenden die Möglichkeit neu erworbenes Wissen zu teilen und im

kollegialen Austausch Ideen für die eigene Praxis zu entwickeln, Erfahrungen mit digitalen Lernformaten zu

diskutieren sowie Kompetenzen auszubauen.


Ziele

Die Teilnehmer*innen erwerben Wissen zu didaktischem Design multimedialer Lernformate.

Die Teilnehmer*innen bauen ihre Kompetenzen im Bereich digital Lehre aus.

Die Teilnehmer*innen reflektieren eigene Lehr- und Lernerfahrungen und tauschen sich kollegial untereinander aus.


Inhalte

  • Didaktisches Design (nach Reinmann)
  • Kognitionspsychologische Grundlagen digitaler Lernprozesse (u.a. Cognitve Load Theory nach Sweller und
  • Chandler & Cognitive Theory of Multimedia Learning nach Mayer)
  • Lernbegleitung im E-Learning
  • Lernendenaktivierung (u.a. Das Fünf-Stufen-Modell nach Salmon)

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Die Teilnehmenden benötigen einen PC oder Laptop sowie eine stabile Internetverbindung.


Veranstaltungstermine

am von bis
15.09.2021 14:30 17:30
29.09.2021 14:30 17:30

Anmeldeschluss

12.08.2021

Dozenten

Name von
Paetzoldt, Evelyn freie Dozentin

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04443