Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10976: Arbeitsmethoden im Geographieunterricht neu aufgelegt (Teil 2 - Schwerpunkt Kl. 7 und 8)
am 14.10.2021Anmeldeschluss: 02.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Fachspezifische Arbeitsmethoden sind die Grundlage für die Vermittlung geographischer Kenntnisse. Sie sind für jede Klassenstufe im Lehrplan formuliert und es ist festgelegt, wie intensiv diese Methoden in den einzelnen Klassenstufen vermittelt werden. Da die Methoden bis zur Klasse 10 immer weiterentwickelt werden sollen, ist es notwendig, verschiedene Aufgaben zur Vertiefung zu erstellen. Des Weiteren spielen natürlich auch die fachunabhängigen Methoden im Geographieunterricht eine große Rolle. Diese gilt es zu erfassen und auch hier verschiedene Aufgabenmöglichkeiten aufzuzeigen. In dieser Veranstaltung stehen die Klassen 7 und 8 im Mittelpunkt.


Ziele

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über fachspezifische und fachunabhängige Arbeitsmethoden für die Klassen 7 und 8.

Die Teilnehmenden probieren verschiedene Methoden aus und erstellen weitere Beispiele.

Die Teilnehmenden tauschen Unterrichtsideen, Erfahrungen und Materialien zu Arbeitsmethoden für die Klassen 7 und 8 aus.


Inhalte

  • Arbeitsmethoden werden vorgestellt und Anwendungsbeispiele aufgezeigt und erarbeitet
  • ·
    • Austausch nützlicher Materialien für den Geographieunterricht
    • Erfahrungsaustausch, Ideen- und Tauschbörse mit Materialien für die Klassenstufen 7 und 8

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Geographie an Oberschulen


Hinweise

Bitte mitbringen:

- USB - Stick

- Lehrbücher, Lehrplan

- Materialien für den Austausch


Veranstaltungstermine

am von bis
14.10.2021 09:00 16:00

Anmeldeschluss

02.09.2021

Dozenten

Name von
Liebmann, Ute 35. Schule - Oberschule der Stadt Leipzig, Leipzig
Schmorde, Silvina 16. Schule - Oberschule der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10976