Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02779: SL-Symposium
Mehr als Apps und Tablets - Digitalisierung braucht Führung
am 27.09.2021Anmeldeschluss: 23.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Hartig, Christiane; 0351 8324-318
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Digitalisierung ist da, ist unverzichtbar, bindet Ressourcen, verändert Unterricht und Schulalltag.

Wie kann ich als Führungskraft diesen Prozess steuern und begleiten?

Welche Chancen eröffnen sich für Unterricht, Schule und Arbeitsalltag?

Welches Konzept ist für meine Schule passend?

Diese Fragen beschäftigen schulische Führungskräfte bei den anstehenden Prozessen an den Schulen. Die Monate des Distanzlernens haben Erfahrungen geliefert, die nun nutzbar gemacht werden sollten.

Das Symposium bietet die Möglichkeit, sich mit den unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema auseinanderzusetzen. Dabei wird auf die entsprechenden Intentionen des Eckwertepapiers zur Medienbildung eingegangen.


Ziele

Die Schulleiterinnen und Schulleiter haben Erfahrungen bezüglich der Digitalisierung im Kontext Schule reflektiert.

Sie haben sich damit einhergehende Changeprozesse ins Bewusstsein gebracht.

Sie haben sich mit entsprechenden Strategien für die Steuerung dieser Prozesse auseinandergesetzt.

Sie haben Ideen für den Transfer von Möglichkeiten digitalen Lernens in den eigenen schulischen Alltag angedacht.


Inhalte

  • Mehrperspektivische Reflexion zum Online-Lernen
  • Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung bezüglich Digitalisierung
  • Bildungsmedien und -inhalte bezogen auf die einzelnen Schularten
  • Curricula und Schulentwicklung
  • Infrastruktur und Ausstattung
  • Kooperation
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Verwaltung und Bildungsorganisation

Zielgruppe

Schulische Führungskräfte


Hinweise

Diese Veranstaltung findet online statt.


Veranstaltungstermine

am von bis
27.09.2021 08:00 15:00

Anmeldeschluss

23.09.2021

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02779