Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02774: Online-Herbstakademie 2021 (I)
Herbstakademie - Teil 1: Einblicke und Austausch
am 16.11.2021Anmeldeschluss: 19.10.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die Herbstakademie widmet sich traditionell dem Thema Digitalisierung und Medienbildung in der Schule. In verschiedenen digitalen Formaten werden medienpädagogische und mediendidaktische Aspekte der Nutzung von digitalen Medien sowie konkrete Einsatzmöglichkeiten im Fachunterricht thematisiert und diskutiert. Außerdem werden verschiedene sächsische digitale Dienste und Lernplattformen wie Schullogin, LernSax oder OPAL Schule vorgestellt.

Die Herbstakademie 2021 ist dreigeteilt und findet online statt.

Teil 1: Einblicke und Austausch

Am ersten Tag der Herbstakademie stehen In Vorträgen, Austauschforen und Kurzworkshops Impulse zu mediendidaktischem und medienpädagogischem Handeln im Vordergrund.

Die digitale Tagesveranstaltung bietet auch die Möglichkeit, durch Anbieterpräsentationen neue Bildungsmedien kennenzulernen.


Ziele

Die Teilnehmenden haben ihre fachlichen und didaktisch-methodischen Kompetenzen für die Nutzung digitaler Medien im Lernprozess vertieft und weiterentwickelt.

Sie haben praxiserprobte Beispiele kennengelernt und das Potenzial digitaler Medien für die Schulorganisation und den Fachunterricht erkannt. Sie haben sich über erprobte und progressive Lernarrangements ausgetauscht.


Inhalte

  • Medienbildung von Schülerinnen und Schülern
  • Gute digitale Praxis: Aus der Pandemie in den Schulalltag
  • Medienkompetenz im Kollegium fördern und fordern
  • Schule und Unterricht digital organisieren
  • Lernplattformen und Lernmanagementsysteme
  • Einsatz mobiler Endgeräte
  • Digitale Fachdidaktik
  • Digitale Trends in Schule und Unterricht

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Fächer und Schularten sowie Schulleiter/innen und Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben


Hinweise

Die Veranstaltung findet online statt. Zur Teilnahme benötigen Sie nur einen Computer mit Internetverbindung, einen aktuellen Internet-Browser sowie Lautsprecher oder ein Headset. Kamera und Mikrofon sind für den Austausch ebenfalls sehr wichtig.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.t1p.de/hera2021)

Ab Oktober wird das ausführliche Programm zur Verfügung stehen und Teilnehmende können sich in Online-Formate einschreiben. Hierfür wird ein Link über das Schulportal und hier bereitgestellt.

Teilnehmende, die nicht beim Freistaat Sachsen beschäftigt sind, melden sich bitte per Post/Fax mittels des Papierformulars (oben rechts Aktion wählen -> Anmeldeformular drucken an.


Veranstaltungstermine

am von bis
16.11.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

19.10.2021

Weitere Informationen


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02774