Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B04468: Stimmtraining für Lehrkräfte
vom 08.06.2022 bis 09.06.2022Anmeldeschluss: 27.04.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Gnieser, Sabrina; +49 3591 621-102

Beschreibung

Die Stimme ist das wichtigste Handwerkszeug von Lehrkräften im Unterricht - ohne Stimme geht (fast) nichts. Viele Lehrkräfte haben deswegen aber große Stimmprobleme, weil sie nicht gelernt haben, dem vielen und ausdauernden Sprechen - oft auch über dem Lautstärkepegel der Kinder - standzuhalten oder andere Maßnahmen zu ergreifen. Manche müssen deswegen sogar den Beruf aufgeben oder frühzeitig in Rente gehen.


Ziele

Die Lehrkräfte wissen um einen physiologisch gesunden Stimmeinsatz (Atmung, Resonanz, Artikulation).


Inhalte

  • Grundlagen der Körperhaltung/ des Muskeltonus
  • Atmung (mit vielen praktischen Übungen/ Körperübungen)
  • Resonanz und Artikulation (mit vielen praktischen Übungen/ Körperübungen)
  • Aufnahmenanalyse

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Fachliche Voraussetzungen gibt es nicht, bitte in bequemer Kleidung kommen, in der man sich auch bewegen kann.

Hinweis zu Covid-19:

Sollte die Entwicklung der Corona-Situation es erforderlich machen, ist kurzfristig eine Stornierung der Veranstaltung möglich. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal (persönliches E-Mail-Postfach bzw. Stornierung der Veranstaltungsausschreibung).Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept an dem jeweiligen Veranstaltungsort.Bitte bringen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung in den Vortrags-/sowie Arbeitsräumen ist freigestellt, wird aber empfohlen. Eine Teilnahme mit Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) ist nicht erlaubt.

Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

Bei einer negativen Veränderung der pandemischen Situation wird die Veranstaltung im Online-Format durchgeführt.


Veranstaltungstermine

am von bis
08.06.2022 10:00 17:00
09.06.2022 09:00 16:00

Anmeldeschluss

27.04.2022

Dozenten

Name von
Kroemer, Sandra DaF_DaZ_Intonations- und Aussprachetraining, Wiesbaden

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04468