Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02518: online QSF Phase 4 - Barcamp Führungskräftedialog zur Digitalisierung
am 16.05.2022Anmeldeschluss: 20.04.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kuehl, Andrea; (03 51) 83 24 397
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Wie gelingt es mir als Schulleiter/in, die Digitalisierung an meiner Schule voranzutreiben?

In dieser Veranstaltung können sich Führungskräfte über bewährtes Vorgehen, in der Zeit des disruptiven Wandels, austauschen. Das geplante Barcamp-Format bietet Raum, Wissen, Methoden und auch Erprobtes aus den vorangegangenen Kursen zu teilen. Die Teilnehmenden bestimmen mit ihren eingereichten Themen und Fragen die Inhalte und bearbeiten diese parallel in Gruppen.

Ein Barcamp ist ein offenes Veranstaltungsformat. Die Inhalte (sogenannte Sessions) werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu Beginn der Veranstaltung und bereits vorab selbst entwickelt und im weiteren Verlauf ausgestaltet. Ein Barcamp dient dem Austausch, der Diskussion und dem gemeinsamen Lernen auf Augenhöhe. Es geht um das Gespräch über best practice und zu konkreten Fragestellungen und Themen. Dabei können eigene Erfahrungen und Ideen eingebracht werden.


Ziele

Führungskräfte haben Ideen und Erfahrungen zusammengeführt, sind in den Austausch getreten und haben voneinander gelernt. Sie haben sich für ein selbstorganisiertes kollaboratives Lernen über das Barcamp hinaus vernetzt.


Inhalte

Die Teilnehmenden werden zu Teilgebenden und bringen die Themen mit. Themen im Zusammenhang mit Führung und Digitalisierung, wie z. B.:

·

Welche Ansätze für die Digitalisierung haben sich bewährt?

·

Welche pragmatischen Schritte sind erfolgreich gewesen?

·

Woher erhielt ich Hilfe als Schulleiter?

·

Wie habe ich mein Kollegium unterstützt?

·

Wie habe ich digitale Medien für Führung genutzt?

·

Wie ist es mir gelungen, Schule aus der Distanz zu führen?

·

Welche Beispiele gibt es für gelungenen Unterricht aus der Distanz?

  • Was hilft, wenn nichts funktioniert? ...

Zielgruppe

Führungskräfte aller allgemeinbildenden Schularten, Referentinnen und Referenten der Schulaufsicht


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen" - Phase 4 - online.


Veranstaltungstermine

am von bis
16.05.2022 16:00 19:00

Anmeldeschluss

20.04.2022

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02518