Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02320: Fachbezogene Fortbildung Deutsch-In Bildern sprechen
In Bildern sprechen - Sprechhygiene und Stimmkraft
vom 15.11.2021 bis 16.11.2021Anmeldeschluss: 18.10.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paape, Katrin; +49 351 83 24 377
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die Stimme, die „Gestimmtheit, ist der Ausdruck unserer einmaligen Biographie - in Einheit von Körper, Geist und Seele. Die Stimme verbindet uns mit Zuhörerinnen und Zuhörern, motiviert diese - oder sie isoliert uns. Wie kann sie zum wirkungsvollen Instrument werden? Wie werden wir gehört? Warum bleiben unsere Zuhörerinnen und Zuhörer unbeeindruckt zurück? Diese Fragen beantwortend bietet der Workshop Atem-, Stimmsitz- und Stimmkraft Übungen sowie Übungen zu Artikulation, Rhetorik, Sprechdynamik, Sprechhaltung und Körpersprache an.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre Sachkompetenz zum ökonomischen Umgang mit Atmung und Stimme erweitert und ihre persönlichen stimmlichen Möglichkeiten erprobt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben über die Ergebnisse der Selbst- und Fremdbeobachtung sowie über die Wirkung ihrer Körpersprache reflektiert.

Sie haben in Übungssequenzen den Transfer in den schulischen Kontext erprobt.


Inhalte

  • Bewusstmachung und Stärkung der persönlichen stimmlichen Möglichkeiten (StimmKraft, natürlicher Vollton, körpereigene Resonanz, Wohlklang)
  • Ausdauer und Kraft durch ökonomischen Umgang mit Atmung und Stimme
  • Körpersprache und spielerischer Umgang mit Sprechhaltungen
  • Bewusstmachung von Selbst- und Fremdbeobachtung

Zielgruppe

Fachberaterinnen und Fachberater sowie Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben der verschiedenen Schularten


Hinweise

Im Workshop werden praktische Handlungsstrategien entwickelt.


Veranstaltungstermine

am von bis
15.11.2021 10:00 17:30
16.11.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

18.10.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02320