Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10950: Inklusion durch Kooperation von Grundschule/Oberschule und Förderschule Teil 1
am 04.11.2021Anmeldeschluss: 04.10.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Organisation und Umsetzung der Inklusion unter besonderer Berücksichtigung der Kommunikation der KollegInnen von Förder- und Grundschule/Oberschule sowie der zeitlichen Abläufe und der konkreten Inhalte der Inklusionsstunden. Umgang mit Heterogenität einschließlich individueller Förderung.


Ziele

  • Die TeilnehmerInnnen vertiefen ihre Kenntnisse im Bereich des sonderpädagogischen Förderbedarfs
  • Die TeilnehmerInnen erfahren eine Unterstützung in ihrer praktischen Arbeit durch gemeinsamen Austausch und Hinweise für den Arbeitsalltag
  • Die TeilnehmerInnen werden in ihrer Motivation gestärkt, den Inklusionsgedanken weiter zu tragen
  • Den TeilnehmerInnen werden die Grundlagen einer erfolgreichen Inklusionsarbeit vermittelt

Inhalte

  • Erfahrungsaustausch
  • Erfolgreiche Kooperation zwischen Grundschule/ Oberschule und Förderschule/Aufgabenverteilung
  • Erstellen einer Zeitleiste für die Inklusionsarbeit im Schuljahresverlauf
  • Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse

Zielgruppe

Lehrkräfte der Grundschulen, Oberschulen und Förderschulen, alle Fächer und Seiteneinsteiger


Hinweise

Lehrkräfte und Seiteneinsteiger der Grundschulen, Oberschulen oder Förderschulen, Interesse an der inklusiven Arbeit in verschiedenen Förderschwerpunkten.

Materialien: Praxismaterial, Literatur, Arbeitshefte wenn vorhanden


Veranstaltungstermine

am von bis
04.11.2021 09:00 14:00

Anmeldeschluss

04.10.2021

Dozenten

Name von
Pester, Nicole Schule "Am Bürgergarten", Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen Eilenbu, Eilenburg
Wolle, Petra Oberschule Bad Düben, Bad Düben

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10950