Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02836: Treffpunkt Digitale Grundschule
am 31.12.2021Anmeldeschluss: 31.12.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Der Online-Treffpunkt ist ein offenes Format auf der Kommunikationsplattform Discord, das wöchentlich, jeweils am Donnerstag 15:30 - 18.30 Uhr, durch ein Online-Live-Treffen begleitet wird.

In diesem Zeitraum von drei Stunden lernen Sie voneinander und miteinander, entwickeln praktische Ansätze für die täglichen Herausforderungen rund um die Digitalisierung Ihrer Lehr- und Lern-, aber auch Arbeitsprozesse in der Grundschule.

Bei dem Online-Live-Treffen wird die Methode des BarCamps genutzt, bei der das Programm vor Ort zu Beginn der Sitzungen gemeinsam geplant wird. Ihre Themen und Fragen können Sie bereits vor demjeweiligen Treffpunkttermin via Abstimmung über Taskcard einbringen. Beim Treffpunkt selbst werden zu Ihrer Auswahl aus den vorgeschlagenen Themen mehrere parallele 30- bis 40-minütige Sessions stattfinden.


Ziele

Teilnehmende erleben wie in Zusammenarbeit mit anderen Lösungen, Ideen und produktive Dynamik entstehen.

Sie tauschen sich über digitale Themen der Grundschule aus und entwickeln gemeinsam Lösungen und Ansätze.


Inhalte

  • digital arbeiten, unterrichten, kommunizieren in der Grundschule
  • bringen Sie eigene Themen mit und ein

Zielgruppe

Sie sind Schulleiter/in, Lehrkraft oder pädagogisch tätig im Grundschulbereich?

Sie wollen Ihren Schülerinnen und Schülern sowie sich selbst eine zeitgemäße Lernumgebung ermöglichen, interessante digitale Ansätze kennenlernen oder Sie haben Fragen und Probleme bei der Gestaltung, Umsetzung und Auswertung mediengestützten (inkl.digitalen) Lernens und Lehrens?


Hinweise

Im themenoffenen Treffpunkt Digitale Grundschule ist Raum für Austausch, Inspiration und Vernetzung mit Kolleg/innen aus ganz Sachsen.

Die Moderator/innen der TUCed (TU Chemnitz education), unterstützen mit grundschul- und mediendidaktischer Expertise.

Lernen Sie das Format kennen:

  • in einer der Einführungen, am 23.09.2021 oder
  • jeden ersten Donnerstag im Monat.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie direkt auf den Seiten des Anbieters:

https://www.kurzelinks.de/treffpunktdigitalegrundschule

Einen Flyer zum Weiterreichen und Diskutieren finden Sie hier:

https://wolke.schullogin.de/index.php/s/xeqyNCNpws4iGeR


Anmeldeschluss

31.12.2022

Weitere Informationen


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02836