Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

In Anbetracht der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 sowie auf Grund der geltenden Regelungen führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung bis auf Weiteres grundsätzlich nicht im Präsenzformat durch.

Wir entscheiden derzeit für alle Fortbildungen, die für die nächste Zeit im Präsenzformat geplant waren, wie damit verfahren wird. Nach Möglichkeit bieten wir insbesondere Veranstaltungen mit hoher Nachfrage bzw. hoher thematischer Relevanz im digitalen Format an.

Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung bereits angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Information. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02596: Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule
Fortbildung für Fachausbildungsleiterinnen und Fachausbildungsleiter, feste Personengruppe
am 08.03.2022Anmeldeschluss: 24.01.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Schneider, Kerstin; (03 51) 83 24 325
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Diese Veranstaltung ist im Rahmen der zentralen nachfrageorientierten Fortbildung nur für einen geschlossenen Teilnehmerkreis vorgesehen.
Andere Teilnehmer/innen können für diese Veranstaltung nicht zugelassen werden.

Ziele

Die Teilnehmerinen und Teilnehmer haben Ihre Kenntnisse zum aktuellen wissenschaftlichen Stand des Zweitsprachenerwerbs erweitert.

Sie haben sich zur Syntax und Morphologie des Sprachenerwerbs Deutsch als Zweitsprache verständigt.

Daraus resultierend haben sie Schlussfolgerungen zur didaktisch-methodischen Unterrichtsgestaltung, insbesondere zur individuellen Förderung der Lernenden abgeleitet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich zum Transfer der neuen Sachkompetenz auf ihre Tätigkeit in der Lehrerausbildung ausgetauscht.


Inhalte

  • Prozess des Zweitsprachenerwerbs
  • Diagnose des Sprachstandes
  • Fehleranalyse und Fehlerbewertung
  • Individuelle Förderung der Lernenden
  • Sprachtypologie und interkulturelle Kommunikation

Zielgruppe

Fachausbildungsleiterinnen und Fachausbildungsleiter der Lehrerausbildungsstätten für Grundschulen am Standort Dresden und Löbau


Hinweise

Es handelt sich um eine Fortbildung im Online-Format. Den Link zum Videokonferenzraum und die Zugangsdaten zum Kurs erhalten Sie mit der Einladung. Zielgruppenspezifische Schwerpunkte werden zwischen Auftraggeberin bzw. Auftraggeber und Fortbildnerin bzw. Fortbildner direkt vereinbart.


Veranstaltungstermine

am von bis
08.03.2022 09:00 17:00

Anmeldeschluss

24.01.2022

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02596