Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

In Anbetracht der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 sowie auf Grund der geltenden Regelungen führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung bis auf Weiteres grundsätzlich nicht im Präsenzformat durch.

Wir entscheiden derzeit für alle Fortbildungen, die für die nächste Zeit im Präsenzformat geplant waren, wie damit verfahren wird. Nach Möglichkeit bieten wir insbesondere Veranstaltungen mit hoher Nachfrage bzw. hoher thematischer Relevanz im digitalen Format an.

Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung bereits angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Information. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05894: 3D-Drucker in der Schule
am 10.03.2022Anmeldeschluss: 27.01.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Delling, Jens; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Delling, Jens; +49 371 5366-421

Beschreibung

3D-Druck ist eine Variante, Digitalisierung in Schule zu integrieren. Er kann den Unterricht in unterschiedlichen Fächern bereichern und den SuS einen Einblick in die veränderte Arbeitswelt der Industrie 4.0 geben. Dabei kommen sie in Kontakt mit modernen Techniken der Entwicklung und Gestaltung von Werkstücken.

Dieser Workshop bietet einen Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks und seiner fächerübergreifenden Anwendbarkeit in der Schule.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen die notwendigen Arbeitsschritte zur Fertigung eines 3D-Druckobjektes.

An einem einfachen Beispiel wird die Erstellung eines eigenen 3D-Modells am Bildschirm erprobt.


Inhalte

  • Vorstellung verschiedener 3D-Druckverfahren
  • Lehrplanbezüge und Einsatzmöglichkeiten
  • Vergleich von Software zur 3D-Modellierung
  • Konstruktion eines 3D-Modells undbeispielhafter Ausdruck eines 3D-Objektes

Zielgruppe

Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer und Schularten mit Interesse am 3D-Druck


Hinweise

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten über sichere Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC verfügen. Bitte das eigene mobile Endgerät mitbringen. Nach Voranmeldung kann ein Gerät gestellt werden


Veranstaltungstermine

am von bis
10.03.2022 14:00 16:30

Anmeldeschluss

27.01.2022

Dozenten

Name von
Hennersdorf, Jan Oberschule Bergstadtschule Sayda, Sayda

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05894