Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

„Zur Zeit ist der untere Teil des Parkplatzes am FTZ Meißen gesperrt. Gegebenenfalls müssen Parkmöglichkeiten in der Umgebung genutzt werden. Bitte planen Sie dies bei Ihrer Anreise mit ein“. (Stand 14.11.2022)

Fortbildung im Detail

 

R03424: Online-Selbstlernkurs: Was Lehrern hilft (und Schülern auch)
Videogestützte Masterclass in 11 Folgen mit Prof. Klaus Zierer
am 31.12.2023Anmeldeschluss: 31.12.2023  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch: Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Beschreibung

In der Reihe "Masterclass" bereitet der Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus Zierer sowohl theoretische Grundlagen als auch empirische Forschungsergebnisse zu Schule und Unterricht auf.

In der ersten Folge beantwortet er die Frage, was erfolgreiche Lehrpersonen ausmacht, und gibt Hinweise und Empfehlungen, wie Lehrkräfte die Erkenntnisse für den eigenen Unterricht umsetzen können.

In insgesamt 11 Folgen werden empirische Forschungsergebnisse mit dem Schulalltag verknüpft und zeigen so Facetten guten und effektiven Unterrichtens auf. In einer Spezialfolge werden förderliche Aspekte des digitalen Fernunterrichts beleuchtet.


Ziele

Die Teilnehmenden haben empirische Befunde der Unterrichtsforschung kennengelernt und erkannt, wie sich diese auf Lehren und Lernen übertragen lassen.Sie haben ihre Unterrichtspraxis anhand neuster pädagogischer und didaktischer Erkenntnisse reflektiert und ihr Methodenwissen erweitert.Die Teilnehmenden haben empirisch belegte Tipps für den Fernunterricht erhalten.


Inhalte

  • Was machen erfolgreiche Lehrpersonen anders?
  • Fachwissen ist nicht alles - Mit dem didaktischen Dreieck zum Erfolg
  • Wir unterrichten Menschen - So stellen Sie eine positive Lehrer-Schüler-beziehung her
  • Nicht zu leicht und nicht zu schwer - Die passende Herausforderung finden
  • Konstruktives Feedback - Lernenden erfolgreich Rückmeldung geben
  • Feedback einfordern - Mit Lernenden über Unterricht ins Gespräch kommen
  • Kooperation im Klassenzimmer - Die Kraft der Peers nutzen
  • So läuft es im Klassenzimmer rund - erfolgreich eine Klasse führen
  • Lernerfolg braucht Motivation - Wie Lernende erfolgreich motiviert werden können
  • Teamarbeit ins Zentrum rücken - Wie Schule und Unterricht nachhaltig verändert werden können
  • Sieben Hinweise zum Fernunterricht (Spezial)

Hinweise

Das Datum 31.12.2023 ist nur ein Platzhalter. Sie können den Online-Selbstlernkurs zu beliebiger Zeit bearbeiten.

Sie finden den videogestützten Selbstlernkurs auf der sächsischen Lernplattform OPAL Schule. Sie müssen in die Lernplattform eingeloggt sein, um auf den Kurs zugreifen zu können. Melden sie sich über Schulportal oder Schullogin an.

Suchen sie anschließend nach dem Kurs „Masterclass mit Prof. Zierer: Was Lehrern hilft (und Schülern auch) oder folgen Sie dem Direktlink:

https://www.opal-schule.de/olat/auth/RepositoryEntry/2535882753


Anmeldeschluss

31.12.2023

Weitere Informationen


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R03424