Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Fortbildung im Detail

 

R03653: Projekttag Papier - Schüler/innen aktivieren, Wald, Arten und Klima zu schützen
am 30.11.2022Anmeldeschluss: 02.11.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kischel, Ivonne; +49 351 83 24 479
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Der dreistündige digitale Workshop befähigt Lehrkräfte, einen Projekttag zu den Themen Papiersparen, Vorteile von Recyclingpapier und Trennung von Altpapier sowie Labelkunde durchzuführen. Es werden unterschiedliche Bausteine und Übungen vorgestellt, die sich modular je nach verfügbarer Zeit und thematischer Schwerpunktsetzung frei zusammenstellen lassen. Dabei werden verschiedene Elemente durchgeführt, so dass einer direkten Umsetzung im eigenen Schulalltag nichts im Wege steht - egal ob als Projekttag, Unterrichtseinheit oder als ganze Projektwoche.

Alle Teilnehmenden erhalten rund um das facettenreiche Thema Papier zusätzliche Hintergrundinformationen, Arbeitsblätter sowie Links zu Fotos und Filmbeiträgen. Somit sind alle Mittel vorhanden, um Schüler/innen zu bewusstem und naturschonendem Umgang mit Papier zu motivieren.


Ziele

Die Lehrkräfte haben die entscheidende Rolle von Papier für den globalen Wald-, Arten- und Klimaschutz erkannt.

Sie haben einen Einblick in ökologische und soziale Auswirkungen in den Herkunftsländern sowie den immensen Energie- und Wasserverbrauch bei der Herstellung kennengelernt.

Die Teilnehmer/innen haben konkrete Lösungsansätze sowie Vorteile und Chancen des Papiersparens aufgezeigt bekommen.

Sie haben Anregungen und Materialien für die anschauliche und interaktive Vermittlung des Themas im Unterricht erhalten.


Inhalte

·

Papiervielfalt im Alltag

·

Verbrauchshöhe bei uns - global ungleiche Verteilung

·

Herkunftsländer von Holz für unser Papier: Auswirkungen auf unterschiedliche Waldökosysteme, Probleme der Plantagenwirtschaft, soziale Folgen insbesondere im globalen Süden

·

Kurzer Exkurs zur Papierherstellung: Zellstoffgewinnung versus Altpapierkreislauf

·Ö

kobilanz Recycling- gegenüber Primärfaserpapier: Energie, Wasser, Chemikalien, Abfall, CO2

·

Potentiale zur Steigerung des Altpapiereinsatzes

·

Orientierung im Siegel-Dschungel: Kriterien der verschiedenen Umweltzeichen für Papier

  • Konkrete Handlungsoptionen

Hinweise

Alle Inhalte sind mit vielen Übungen und Anregungen (samt Arbeitsblättern, Dia- und Filmbeiträgen, Anleitungen zum Basteln und Papierschöpfen etc.) verbunden.


Veranstaltungstermine

am von bis
30.11.2022 14:00 17:00

Anmeldeschluss

02.11.2022

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R03653