Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Fortbildung im Detail

 

Z04056: Umsetzung des Lehrplans im Fach Mathematik an Beruflichen Gymnasien in Sachsen unter dem Aspekt des ausgewogenen Einsatzes von grafikfähigen Taschenrechnern mit CAS
am 06.10.2022Anmeldeschluss: 25.08.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Wolf, Martina; +49 351 83 24 382

Beschreibung

Im Rahmen der Veranstaltung wird eine Auswertung der Vergleichsarbeit 2022 im Fach Mathematik sowie der Abiturprüfung 2022 im Fach Mathematik erfolgen.

Es werden Beschlüsse und Entwicklungen hinsichtlich zukünftiger Abiturprüfungen im Fach Mathematik auf der Grundlage der Vereinbarungen der Länder dargestellt.

Anhand ausgewählter Beispiele und Unterrichtssequenzen wird die Umsetzung der Bildungsstandards im Fach Mathematik innerhalb des Lehrplans Mathematik an beruflichen Gymnasien in Sachsen dargestellt. Dabei wird u.a. auf den zielführenden Einsatz von digitalen Hilfsmitteln eingegangen.


Ziele

Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Entwicklungen hinsichtlich zukünftiger Abiturprüfungen auf der Grundlage der Vereinbarungen der KMK.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können anhand ausgewählter Beispiele und Unterrichtssequenzen die Bildungsstandards im Fach Mathematik in den Lehrplan Mathematik an beruflichen Gymnasien in Sachsen einordnen

Sie können ausgewählte digitale Hilfsmitteln im Mathematikunterricht anwenden.


Inhalte

  • Struktur zukünftiger Abiturprüfungen und deren Einflüsse auf die Unterrichtsgestaltung
  • Aufgabenstellungen im Abitur/Aufgabenformate
  • Einsatz digitaler Hilfsmittel im Mathematikunterricht anhand ausgewählter Lerninhalte

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Mathematik an Beruflichen Gymnasien in Sachsen


Hinweise

Die Teilnehmenden sollten über einen eigenen grafikfähigen Taschenrechner mit CAS verfügen. Bitte teilen Sie dem Dozenten Anregungen zu gewünschten Lerninhalten mindestens 4 Wochen vor der Veranstaltung über das Schulportal oder per Email an guenther@bsz-limbach.com mit.

Diese Fortbildung findet online statt. Den Link und Hinweise zu Ihrer Fortbildung erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail im Schulportal. Bitte melden Sie sich deshalb auch vorzugsweise online an. Lehrkräfte ohne Zugang zum Schulportal tragen bitte auf ihrer Papieranmeldung eine gültige E-Mailadresse ein.


Veranstaltungstermine

am von bis
06.10.2022 15:00 18:00

Anmeldeschluss

25.08.2022

Dozenten

Name von
Günther, Steffen BSZ für Bau- und Oberflächentechnik, Limbach-Oberfrohna

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z04056