Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Fortbildung im Detail

 

Z04057: Methodische Unterrichtsgestaltung der Rückschlagspiele Street Racket und Tischtennis. Einsatz der Faszienrolle
am 26.09.2023Anmeldeschluss: 15.08.2023  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Wolf, Martina; +49 351 83 24 382

Beschreibung

In der Organisationsform Stationsbetrieb werden methodisch/didaktische Hinweise zum noch relativ unbekannten Street Racket und Übungsvarianten für Tischtennis vermittelt. Die fachgerechte Anwendung einer Faszienrolle wird erklärt und praxisnah geübt.

Krafttraining kann auch Spaß machen und variabel unterrichtet werden.


Ziele

Die Teilnehmenden verfügen über Kenntnisse, ihren Schülern Möglichkeiten und Angebote zum eigenständigen Üben anzubieten und damit deren Eigenmotivation zu einer aktiven Freizeitgestaltung, auch im Bereich der Regeneration, zu fördern.

Die Teilnehmenden können Street Racket für die alternative Erarbeitung von Lerninhalten anderer Fächer oder Konzentrationspausen nutzen.


Inhalte

  • Vorstellung, Übungsbeispiele Street Racket
  • Methodische Vorschläge Tischtennis
  • Einsatz, Fehlerkorrektur und Wirkung einer Faszienrolle im Muskeltraining
  • effektives Krafttraining

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Sport


Hinweise

Es gibt eingeschränkte Parkmöglichkeit vor der Sporthalle.

Sie können umliegende Parkmöglichkeiten nutzen ( ggf. Aldi, Paracelsius Klinik, Schülerparkplatz).

Wir bitten Sie darum, nicht in das Gelände des BSZ einzufahren.


Veranstaltungstermine

am von bis
26.09.2023 09:00 15:00

Anmeldeschluss

15.08.2023

Dozenten

Name von
Doege, Robby Berufliches Schulzentrum für Bau- und Oberflächentechnik des Landkreises Zwickau, Zwickau
Olijnyk, Bodo Käthe-Kollwitz-Oberschule, Crimmitschau
Rosskamp, Elisa Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Gesundheit, Zwickau
Weigel, Katja Freiberufliche Dozentin
Wolfram, Tom Gymnasium "Am Sandberg", Wilkau-Haßlau

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z04057