Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Fortbildung im Detail

 

R03397: Online Fortbildungsreihe: Mediendidaktik und E-Learning mit LernSax - Modul Grundlagen und Kommunikation
Grundlegende Funktionen von LernSax zur Kommunikation und zur Unterstützung von Unterricht in Präsenz und auf Distanz
am 07.03.2023Anmeldeschluss: 07.02.2023  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 84 39 831
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Der fach- und sachgerechte Umgang mit der digitalen Lernumgebung LernSax beginnt mit dem Verständnis für den Aufbau und den Umgang mit den wichtigsten Funktionen. Von E-Mail bis Netzwerkgruppen werden vielfältige Kommunikationswerkzeuge für den schulischen Informationsaustausch bereitgestellt. Zu Beginn der Veranstaltung erhalten Teilnehmende neben dem Überblick über alle verfügbaren Kommunikationsfunktionen auch praktische Fallbeispiele, wie diese Funktionen zielgerichtet genutzt werden können.

Des Weiteren stellt LernSax von der Dateiablage bis zu Medien vielfältige Werkzeuge für den schulischen Material- und Informationsaustausch bereit, welche ebenfalls in der Fortbildung praxisnah und schulbezogen vorgestellt werden.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben den Grundaufbau und die Kommunikationsfunktionen von LernSax kennengelernt.

Sie haben Funktionen in den Arbeitsbereichen von LernSax angewendet sowie Möglichkeiten der Konfiguration getestet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben verfügbare Funktionen zur Erstellung und Weitergabe von Aufgaben an Lernende kennengelernt.

Sie haben anhand von Fallbeispielen die Entwicklung von Aufgabenstellung und -kontrolle in LernSax diskutiert.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Einblicke in rechtlichen Rahmenbedingungen für den Online-Unterricht erhalten.


Inhalte

  • Grundlagen der Arbeit mit LernSax
  • Kommunikation über LernSax

Zielgruppe

Lehrkräfte, Fachberaterinnen und Fachberater sowie Schulleitungen aller Fächer und Schularten insbesondere PITKOs


Hinweise

Diese Fortbildung findet komplett online statt.

Sie erhalten ca. eine Woche vor Beginn der Fortbildung eine Mail ins Schulportal mit allen weiteren Informationen.

Die Voraussetzung zur Teilnahme ist ein LernSax-Zugang.

Die Veranstaltung wird in einem Online-Meeting stattfinden.

Hierfür wird die Funktion „Konferenz in der offenen Netzwerkgruppe "Fortbildung des LASUB Radebeul" genutzt. Sie können sich bereits in der Netzwerkgruppe in LernSax anmelden.

Wechseln Sie dazu im Reiter »Netzwerk« links in die »Netzwerkgruppen« und wählen Sie dort »Gruppe beitreten«. Anschließend geben Sie den Gruppennamen fortbildung.lasub ein und melden sich so in der Gruppe an.


Veranstaltungstermine

am von bis
07.03.2023 15:30 17:00

Anmeldeschluss

07.02.2023

Veranstaltungsort


Weitere Informationen


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R03397