Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Fortbildung im Detail

 

R03650: Online-Fortbildung: Online Schule verwalten
Noten- und Klassenbuch-Online
am 04.10.2022Anmeldeschluss: 25.09.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 84 39 831
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Online-Noten- und Klassenbücher aus Sachsen. In diesem Workshop lernen Sie notenbuch.online und klassentagebuch.online aus beste.schule kennen.

Dank Online Noten- und Klassenbüchern entlasten Sie Schulleitungen und Lehrer:innen. Eltern und Schüler:innen erhalten auf Wunsch Einblick in Ihre Noten und erhalten so mehr Eigenverantwortung. Durch den integrierten Zeugnisdruck wird der Schulhalbjahresabschluss so entspannt wie noch nie. Online erfasste Abwesenheiten sind sofort im Sekretariat, sodass Sie in der ersten Stunde bei fehlenden Schüler:innen keine Zeit verlieren.

Wir zeigen Ihnen, wie beste.schule funktioniert, wie Sie Ihr gesamtes Kollegium ganz ohne aufwendige Fortbildungen mit einbeziehen und Ihre eigene Schule anlegen können.


Ziele

Die Teilnehmenden haben Einblick in softwaregestützte Schulverwaltung erhalten auf Basis der Plattform beste.schule und den dort verwendeten Modulen.

Die Teilnehmenden haben einen Einblick in die VwV Schuldatenschutz erhalten.


Inhalte

  • Online-Klassenbuch
  • Online-Notenbuch

Zielgruppe

Schulleitungen, PITKOs


Hinweise

Die Fortbildung wird zweimal durchgeführt und startet für Teilnehmende entweder 11:00 Uhr oder 15:00 Uhr. Sie können sich ihre Startzeit selbst auswählen, indem Sie einfach zur Startzeit der Videokonferenz beitreten.

Die Fortbildung findet via Videokonferenz statt. Sie sollten einen aktuellen Browser nutzen und Geräte zur Bild- und Tonübertragung (Webcam, Lautsprecher, Mikrofon/Headset) bereithalten. Den Link erhalten sie kurz vor der Veranstaltung ins Schulportal.

Es wird keinerlei Vorwissen benötigt. Fragen sind willkommen.


Veranstaltungstermine

am von bis
04.10.2022 11:00 12:00
04.10.2022 15:00 16:00

Anmeldeschluss

25.09.2022

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R03650