Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Fortbildung im Detail

 

R03658: Fachbezogene Fortbildung Informatik
Datenbanken, Datenschutz und soziale Netzwerke oder "Warum das Telefonbuch nicht mehr als UR-Einstieg taugt"
am 27.09.2022Anmeldeschluss: 30.08.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 84 39 831
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Sie suchen eine Möglichkeit, den Lernbereich Datenbanken und Datenschutz spannend und unterhaltsam zu vermitteln? Dann ist InstaHub.org genau das Richtige für Sie!

Jede*r Schüler*in wird Datenbankadministrator für ein eigenes, voll funktionsfähiges soziales Netzwerk InstaHub. Das Themengebiet Datenbanken wird hier für die Schüler*innen in sehr motivierender Weise unterrichtet. Schwerpunkte sind SQL-Befehle und das Modellieren von Datenbanken.

Datenschutz kann hier aus der Perspektive der Unternehmen betrachtet werden: InstaHub kann die Aktivitäten der Nutzer*innen überwachen und personalisierte (fiktive) Werbung schalten, die die Schüler*innen selbst erstellen.

In InstaHub können auch mathematischer Sicht die Funktionen von personalisierten Newsfeeds und Freundschaftsempfehlungen nachvollzogen werden. Mithilfe von SQL kann personalisierte Werbung geschalten werden.

InstaHub kann als Motivation in einer Doppelstunde oder als Rahmenbeispiel über ein ganzes Schulhalbjahr verwendet werden. InstaHub wurde 2017 mit dem Unterrichtspreis der Gesellschaft für Informatik und 2019 mit dem MINT-Innovationspreis der MNU ausgezeichnet. Sie erhalten in diesem Workshop vollständige Lehrmaterialen zum sofortigen Einsatz im Unterricht. Verschaffen Sie sich ganz ohne Anmeldung einen ersten Eindruck: https://instahub.org/


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die Lernbereiche zu Datenbanken progressiv zu unterrichten.

Sie haben einen Einblick erhalten, in vollständig ausgearbeitetes Unterrichtsmaterial und können dies auf ihren Unterricht anpassen.


Inhalte

  • Datenbankmodellierung
  • Datenabfragen mit SQL
  • Datenschutz am Beispiel sozialer Netzwerke

Zielgruppe

Informatiklehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Teilnehmende bringen bitte einen eigenen Laptop mit. Ebenfalls sind grundlegende Kentnnisse bzgl. SQL notwendig, um den Lernbereich erfolgreich umsetzen zu können. Die Fortbildung findet im Raum 221 des Landesamtes für Schule und Bildung (Lehrerausbildungsstätte Leipzig, Nonnenstraße 44 d, 04229 Leipzig) statt.


Veranstaltungstermine

am von bis
27.09.2022 09:00 15:30

Anmeldeschluss

30.08.2022

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R03658