Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Seit März führt das Landesamt für Schule und Bildung Veranstaltungen der staatlichen Lehrkräftefortbildung vermehrt wieder im Präsenzformat durch. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist eine Vorlage von Nachweisen (z. B. Impfstatus) seit dem 04.04.2022 nicht mehr erforderlich. Das Tragen eines medizinischen bzw. FFP2-Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsregeln, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, Desinfektion) werden empfohlen.

Einschränkung: Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Lehrkräftefortbildung ist nicht gestattet, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust. Gleiches gilt, wenn Sie sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen (vgl. SchulKitaCoVO § 3 Absatz 3 vom 30.03.2022).

Nach wie vor kann es im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 zu Absagen von Fortbildungsveranstaltungen kommen. Sollten Sie zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet sein, erhalten Sie über das Schulportal eine entsprechende Mitteilung. Bitte informieren Sie sich auch selbst.

Das Landesamt bietet eine Reihe von Fortbildungen weiterhin im Online-Format an. Unsere Angebote dazu finden Sie wie gewohnt im Fortbildungskatalog.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Fortbildung im Detail

 

L11084: Qigong für Lehrerinnen und Lehrer
am 17.10.2022Anmeldeschluss: 05.09.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Beschreibung

Für Lehrerinnen und Lehrer kann die Einübung von Selbstwahrnehmung, Geduld und Gelassenheit sowie der Achtsamkeit eine wirksame Burn-Out-Prophylaxe sein und die Freude am Unterrichten unterstützen. Weiterhin erleben Lehrer und Lehrerinnen wie Schüler und Schülerinnen Sicherheit, Zentriertheit, Natürlichkeit und können Phasen hoher Konzentration, innerer Stabilität und Selbstregulation in anstrengenden Situationen in den Unterricht einfügen.


Ziele

  • Die TN sind befähigt, eine aktive Entspannung zur Selbstfürsorge und Gesunderhaltung
  • durchzuführen.·
  • Die TN kennen Faktoren der Stressregulation und -vermeidung sowie der
  • Erschöpfungsprophylaxe.·
  • Die TN kennen die Relevanz der eigenen Achtsamkeit für den pädagogischen Kontext.
  • Die TN sind für die Herstellung von Konzentration und im Erkennen sowie der Pflege eigener Energieressourcen geschult
  • .

Inhalte

  • Bewegtes & Stilles Qigong, langsame, gleichförmige und harmonische Ruhe- und Bewegungsübungen zur inneren Stabilisierung und
  • Mobilisation sowie zur Entschleunigung
··Übungen zur Körpererfahrung & Achtsamkeit, um Stress rechtzeitig zu erkennen·
    • Akupressur, Atem-, Augen-, Wahrnehmungsübungen für den Alltag, um Stress zu begegnen
    • wohltuende Mobilisations- und Massagetechniken zum Wohlfühlen und zum Stressabbau; Meridianklopfmassage

  • Zielgruppe

    Lehrkräfte aller Fachrichtungen die Entspannung suchen und vermitteln wollen, besonders Sport, Ethik, Gesellschafts-/ Gemeinschaftskunde und Schulassistentinnen und Schulassistenten


    Hinweise

    - keine Vorerfahrungen nötig

    - bequeme Kleidung, dicke Strümpfe oder flache Schuhe

    - Decke/Matte und Unterlagerungshilfen für Rückenlage; Sitzkissen oder -bänkchen

    Alternativ (wenn als Präsenzveranstaltung nicht möglich) als online-Kurs über ZOOM möglich (übliches leistungsfähiges Laptop mit Kamera und stabiles Internet).


    Veranstaltungstermine

    am von bis
    17.10.2022 10:00 16:00

    Anmeldeschluss

    05.09.2022

    Dozenten

    Name von
    Schöley Dr., Grit Qigong-Zentrum Leipzig, Leipzig

    Veranstaltungsort


    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L11084