Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

 Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden (348,67 KB)

Fortbildung im Detail

 

R03917: Testverfahren K-ABC II (Aufbau- und Vertiefungskurs)
Testverfahren KABC-II ((Aufbau-und Vertiefungskurs) Fortbildung zum Einsatz der zentral erworbenen Testverfahren
am 01.10.2024Anmeldeschluss: 31.07.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Meyer, Cornelia; +49 (351) 84 39 838
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Die Teilnehmenden verfügen über grundlegende Kenntnisse zum Testverfahren (Grundkurs) und längere praktische Erfahrungen in der Anwendung im Feststellungsverfahren. Im Aufbau- und Vertiefungsseminar erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Kenntnisse zum Einsatz des Testverfahrens im Rahmen des Verfahrens zur Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs zu vertiefen und sich anhand persönlicher diagnostischer Erfahrungen mit ausgewählten Fragestellungen anhand eigener Fallbeispiele auseinanderzusetzen. Dafür ist erforderlich, dass vor Beginn der Veranstaltung ein Fallbeispiel aus der eigenen diagnostischen Praxis eingereicht wird. Zugleich setzt die Teilnahme an der Veranstaltung die Bereitschaft voraus, an Fallbeispielen zu arbeiten und im Plenum gemeinsam zu besprechen. Die Veranstaltung wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hogrefe Verlags durchgeführt.

Ziele

Die Teilnehmenden haben sich auf der Grundlage eigener Anwendungspraxis vertiefend mit Fragen der Testdurchführung auseinandergesetzt.

Sie haben ihre eigenen praktischen Erfahrungen bei der Auswertung und Interpretation der gewonnenen Testergebnisse angewendet.

Sie konnten anhand von eigenen Fallbeispielen die eigene diagnostische Praxis reflektieren.

Inhalte

· teilnehmerorientierte Bearbeitung von ausgewählten Fragen zur Testdurchführung

· Reflexion der Passfähigkeit (Testverfahren - individualdiagnostische Fragestellung)

· Auseinandersetzung mit verschiedenen Fallbeispielen

·  Auswertung und Interpretation des Tests anhand von Fallbeispielen

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte des Mobilen Sonderpädagogischen Dienstes (MSD) im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, Sprache und Lernen. Die Teilnahme von mehreren Lehrkräften eines MSD ist grundsätzlich möglich.

Hinweise

Voraussetzungen sind die Teilnahme am Grundkurs [K-ABC II], eine eigene Anwendungspraxis im Testverfahren und die Bereitstellung eines Fallbeispiels.

Veranstaltungstermine

am von bis
01.10.2024 09:30 16:00

Anmeldeschluss

31.07.2024

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R03917