Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

 Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden (348,67 KB)

Fortbildung im Detail

 

C06054: MindMatters - mit psychischer Gesundheit gute Schule entswickeln
MindMatters - Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln
am 21.03.2024Anmeldeschluss: 08.02.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Thöns-Stasiak, Daniela; +49 (351) 84 39 903
Ansprechpartner organisatorisch:
Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

In der Fortbildung wird mit MindMatters ein umfassendes Programm für Schulen vorgestellt, dass im Rahmen des Konzeptes der guten gesunden Schule zur Förderung der psychischen Gesundheit von SchülerInnen und Lehrkräften beitträgt. Die Arbeits- und Lernbedingungen von SchülerInnen und Lehrkräften werden durch den Einsatz von MindMatters - Unterrichts- und Schulentwicklungsmaterialien gezielt verbessert. MindMatters kann Schulen unterstützen, eine Schulkultur zu entwickeln, in der sich junge Menschen sicher, wertgeschätzt, eingebunden und nützlich fühlen. MindMatters ist ein Kooperationsprogramm der BARMER, der Unfallkassen und der Leuphana Universität Lüneburg.

Ziele

· Die TN analysieren das MindMatters Programm

· Die Tn entwickeln eine gesundheitsfördernde Schulkultur an ihrer Schule mit Hilfe der MindMatters Unterrichts- und Schulentwicklungsmaterialien

Inhalte

· Förderung von Resilienz in der Schule: "Freunde finden, behalten und dazugehören" und "Mit Stress umgehen - im Gleichgewicht bleiben", "Wie gehts`s - Psychische Störungen in der Schule verstehen", "Fit für Ausbildung und Beruf - Mit psychischer Gesundheit den Übergang gestalten"

· Durch Stärkung der Widerstandsfähigkeit und der Entwicklung von Kompetenzen im Zusammenhang mit Stresserleben, psychischen Störungen, Trauer, Verlust, Mobbing oder anderen Anforderungen, leistet das Programm einen Beitrag zur Verbesserung der psychischen Gesundheit aller Schulmitglieder.

· Neben dem Kennenlernen der MindMatters-Module und der Erprobung einzelner Übungen, geht es in der Diskussion mit den Teilnehmenden um die zentrale Frage, wie die Gesundheitsförderung mithilfe von MinMatters nachhaltig im Unterricht und in der Schulkultur verankert werden kann.

Zielgruppe

· Allgemeine Förderschule

· Oberschule

· Gymnasium

· Berufliche Schulen

Hinweise

· Die Teilnéhmenden erhalten im Rahmen der Fortbildung die Schulentwicklung- und Unterrichtsmodule für weiterführende Schulen.

Veranstaltungstermine

am von bis
21.03.2024 09:00 16:00

Anmeldeschluss

08.02.2024

Dozenten

Name von
Schnepel, Kerstin Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.
Weber, Annekathrin Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V., Dresden

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C06054