Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Fortbildung im Detail

 

C06093: Alphabetisierung in Vorbereitungsklassen
Alphabetisierung in Vorbereitungsklassen
am 07.03.2024Anmeldeschluss: 25.01.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Thöns-Stasiak, Daniela; +49 (351) 84 39 903
Ansprechpartner organisatorisch:
Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

In den Vorbereitungsklassen lernen einerseits Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Muttersprache lesen und schreiben können, denen jedoch das lateinische Schriftsystem nicht bekannt ist. Andererseits gibt es Schülerinnen und Schüler, die noch gar nicht oder nur teilweise alphabetisiert sind. Diesen Lernenden muss nicht nur die deutsche Sprache vermittelt werden, sondern sie müssen auch alphabetisiert werden.

Ziele

Die Teilnehmenden analysieren Methoden der Alphabetisierung.

Die Teilnehmenden erstellen eigenes Material zur Alphabetisierung.


Inhalte

· Reflexion über Arbeitsweisen der Alphabetisierung

· Ideensammlung für eigene Übungserstellung

Zielgruppe

Betreuungslehrkräfte der Vorbereitungsklassen und all jene, die Interesse am Thema haben.

Hinweise

Die Teilnehmenden können gern eigene Unterrichtsbeispiele mitbringen, damit wir an diesen arbeiten können.

Veranstaltungstermine

am von bis
07.03.2024 15:00 16:30

Anmeldeschluss

25.01.2024

Dozenten

Name von
Reibetanz-Weiß, Nadja Valentina-Tereschkowa-Grundschule, Chemnitz

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C06093