Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

 

Fortbildung im Detail

 

Z04124: Gesundheitsförderliche Strategien zur Förderung der Konfliktlösekompetenz und des Resilienzvermögens
am 11.03.2024Anmeldeschluss: 29.01.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch:
Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Der Umgang mit fehlender Gesprächsbereitschaft und Abwehrhaltung sowie mit emotional dominierten Konflikten stellt eine besondere Herausforderung in der Arbeit mit Menschen dar. Die kommunikativen Fähigkeiten und das Empathievermögen bilden daher wichtige Ressourcen, um konfliktreiche Situationen vorbeugen und meistern zu können, aber auch um Grenzen bewusst zu setzen. In dieser Veranstaltung sollen Strategien für eine motivierende und deeskalierende Gesprächsführung vermittelt und damit die sozialen und kommunikativen Kompetenzen sowie die Beziehungsgestaltung gefördert werden. Eine optimistische und wertschätzende Haltung kann zudem helfen, die alltäglichen Herausforderungen mit mehr Gelassenheit zu begegnen und damit das Stresserleben zu reduzieren. Mittels eines über systemische Techniken angeregten Perspektivwechsels können negative Gedanken und Gefühle gestoppt und in eine positive Sichtweise transformiert werden, was sich nachweislich positiv auf unsere Lebensqualität und Widerstandsfähigkeit auswirkt.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ein Verständnis von Faktoren, die zu einer gelingenden Kommunikation beitragen.Sie sind in der Lage, eine einfühlsame Haltung zu sich selbst und zu ihren Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern zu entwickeln.Sie beherrschen Ansätze, um festgefahrene Regeln und Rollen in Konfliktsystemen neu- und umzugestalten.

Inhalte

· Förderung der Kommunikationsfähigkeit

· Selbst- und Fremdempathie

· Vermittlung von Konfliktlösestrategien

· Systemische Interventionen

Zielgruppe


Hinweise

Diese Fortbildung findet online statt. Den Link und Hinweise zu Ihrer Fortbildung erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail im Schulportal.



Veranstaltungstermine

am von bis
11.03.2024 08:00 15:00

Anmeldeschluss

29.01.2024

Dozenten

Name von
Winkelmann Prof. Dr. Dr., Constance k.A.

Veranstaltungsort

  • Online-Veranstaltung

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z04124