Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.D05182: Der Klassenlehrer im Kontakt: Konflikte, Kommunikation, Klassenerfolge - ein Seminar der Heraeus Bildungsstiftung Hanau
vom 15.05.2017 bis 01.09.2017Anmeldeschluss: 24.02.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8439-428
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Die Klassengemeinschaft entwickeln, Konflikte lösen, Eltern überzeugen - all das erfordert hohe persönliche und soziale Kompetenz. Die Fortbildungsveranstaltung bietet den Teilnehmern praktisches Know-how, um mit den vielfältigen Erwartungen von Schülern, Eltern, Kollegen und Schulleitung professionell und spannungsfrei umgehen zu können. Die Teilnehmer erhalten durch Ansätze zur Selbstreflexion Anhaltspunkte für die persönliche Entwicklung und lernen Modelle, Werkzeuge und Techniken zu den Themen Gesprächsführung, Konfliktmanagement und Klassenentwicklung kennen. Diese werden in Gruppenarbeiten und Rollenspielen erprobt und praktisch angewandt.


Ziele

Anhand eines Persönlichkeitsprofils haben die Teilnehmer Klarheit über ihre bevorzugten persönlichen Verhaltensweisen gewonnen und darüber, wie sich diese in der Interaktion mit anderen auswirken.

Sie haben mit Hilfe von kollegialer Beratung Lösungsansätze für die eigene Praxis gefunden.

Die Teilnehmer können das Schülerfeedback einsetzen und wissen, wie ihre Klasse Sie im Schulalltag wahrnimmt; im Abgleich mit ihrer Selbsteinschätzung können sie so ihre Stärken und Entwicklungsfelder reflektieren.


Inhalte

  • Bevorzugte Verhaltensweisen anhand eines Persönlichkeitsprofils erkennen und deren Auswirkung auf das Zusammenspiel mit anderen definieren
  • Wirksam kommunizieren, schwierige Gespräche lösungsorientiert führen, Konflikte frühzeitig erkennen und lösen
  • Rückmeldung der Klasse über die eigene Wirkung im Schulalltag mit Hilfe des Schülerfeedbacks einholen, eigene Stärken und Entwicklungsfelder daraus ableiten und über Veränderungen entscheiden
  • Klassengemeinschaft weiterentwickeln, eigene Entwicklung voranbringen

Zielgruppe

Klassenlehrer an Oberschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

Ausführliche Informationen zum Seminar finden Sie unter:

http://heraeus-bildungsstiftung.de/seminare-fuer-lehrer/der-klassenlehrer-im-kontakt

Das Seminar besteht aus 4 Seminartagen, die sich in zwei Module von jeweils 2 aufeinanderfolgenden Tagen gliedert. Aus organisatorischen Gründen ist im Seminarhotel in Dresden für jeden Teilnehmer bereits ein Einzelzimmer vom 15.-16.05.2017 und 31.08.-01.09.2017 gebucht.

Der Teilnahmebetrag beträgt 160 Euro. Dieser Betrag ist unabhängig von der Inanspruchnahme der Übernachtungen. Die Teilnehmer gehen in Vorkasse und entrichten nach erfolgter Zulassung zur Veranstaltung diesen Teilnahmebetrag zeitnah an die Heraeus-Bildungsstiftung (siehe Extrainformation bei der Zulassung).

Nach erfolgtem Besuch der Seminartage kann der Teilnahmebetrag von Lehrkräften öffentlicher Schulen mit der zuständigen Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur (Originalbeleg) abgerechnet werden.


Veranstaltungstermine

am von bis
15.05.2017 09:00 17:00
16.05.2017 09:00 17:00
31.08.2017 09:00 17:00
01.09.2017 09:00 17:00

Anmeldeschluss

24.02.2017

Dozenten

Name von
Baer, Alexander Heraeus Bildungsstiftung, Hanau

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05182