Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B03792: "Lubo aus dem All" - Präventionsprogramm zur Förderung der sozial-emotionalen Kompetenzen
am 10.04.2017Anmeldeschluss: 27.02.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Das Lubo-Schultraining ist ein Trainingsprogramm zur frühzeitigen Förderung sozial-emotionaler Basiskompetenzen, um Verhaltensstörungen und dem Entstehen von Gewalt an Schulen vorzubeugen, Lernmöglichkeiten zu verbessern und positive Veränderungen z.B. im sozialen Problemlösen, in den Beziehungen der Kinder untereinander sowie im Lern-/Arbeitsverhalten zu erreichen.

Die Fortbildung beinhaltet eine Einführung in die theoretischen Trainingsgrundlagen, eine Einführung in die praktische Trainingsumsetzung, fundiertes Basiswissen zu den Förderzielen und trainingsergänzende Anregungen zur zielorientierten Förderung. Die Teilnehmer erhalten ein Materialpaket mit Schülerarbeitsheft, Musik, Trainingsregeln, Handpuppe... (in der Fortbildung zu erwerben) und ein Abschlusszertifikat "Lubo-Schultrainer".


Ziele

Die Teilnehmer lernen theoretische Grundlagen zur Prävention von Verhaltensstörungen kennen, erhalten einen Überblick über die Entwicklung sozial-emotionaler Kompetenzen und werden aktiv in das Lubo-Training eingeführt.

Sie leiten daraus auf Grundlage des Modells der sozial-kognitiven Informationsverarbeitung die Entwicklung von Problemstrategien ab.

Die Teilnehmer erarbeiten sich konkrete Schritte nach exemplarischen Übungen zum Transfer der Trainingsinhalte und zur Einbettung des Präventionsprogrammes in das Schulprogramm.


Inhalte

  • Prävention von Verhaltensstörungen: theoretischer Überblick
  • Überblick über Entwicklung sozial-emotionaler Kompetenzen bei Kindern
  • Einführung und eigenständige, vertiefende Erarbeitung des Lubo-Trainings (Theoretische Grundlagen,
  • Rahmenhandlung, 3 Trainingsbausteine, exemplarische Stundenerarbeitung Übungen zu den Förderzielen)
  • Vorstellung des Ben & Lee-Trainings für die Klassen 3 und 4
  • Möglichkeiten des Transfers der Trainingsinhalte in das Schulprogramm

Zielgruppe

Lehrkräfte der Grundschulen und Förderschulen


Veranstaltungstermine

am von bis
10.04.2017 09:00 16:00

Anmeldeschluss

27.02.2017

Dozenten

Name von
Hövel Dr., Dennis Universität Köln, Köln
Käter, Karolina Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, Oldenburg

Veranstaltungsort

  • Fortbildungszentrum der Regionalstelle Bautzen der SBA, Hartmannstr. 6, 02708 Löbau Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B03792