Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07241: Krisen bei Autismusspektrumstörungen - Workshop
Autistische Kinder und Jugendliche in unseren Schulen
vom 25.09.2017 bis 26.09.2017Anmeldeschluss: 28.08.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Lessig, Torsten; +49 351 83 24 372
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Der Workshop bietet Schulpsychologinnen und Schulpsychologen die Möglichkeit, vertiefte Informationen über die Entwicklungsstörung Autismus zu erhalten. Aus ihren klinischen Erfahrungen heraus stellen die Fortbilderinnen Diagnoseinstrumente und Möglichkeiten der Intervention im Krisenfall vor. Dabei soll die Fallarbeit im Vordergrund stehen, so dass der Bezug zur schulpsychologischen Praxis hergestellt wird.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben den Begriff Autismusspektrumsstörung, auch in Abgrenzung zu frühen Bindungs- und Aufmerksamkeitsstörungen, kennen gelernt und diskutiert.

Sie haben einen Überblick über die möglichen verhaltenstherapeutischen Ansätze erhalten.

Sie haben wesentliche Informationen zu neuropsychologischen Beeinträchtigungen von Kindern und Jugendlichen mit Autismusstörungen erhalten und die Konsequenzen in der schulpsychologischen Praxis diskutiert.

Die Teilnehmer/innen haben Screening- und Diagnoseinstrumente zum Einsatz in der schulpsychologischen Praxis auf ihre Anwendung und Umsetzung hin diskutiert.

Sie haben den Umgang mit bzw. therapeutische Ansätze bei Krisen, vor allem mit aggressiven Kindern und Jugendlichen in der Fallarbeit reflektiert.


Inhalte

  • Symptomspektrum, Komorbidität und Differenzialdiagnostik bei Autismusstörungen
  • Konstrukt Autismus vs. Asperger
  • Abgrenzung zu frühen Bindungs- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Screening- und Diagnoseinstrumente für den Einsatz in der Schulpsychologie
  • Autismus und Intelligenz
  • Neuropsychologische Beeinträchtigungen bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus und ihre Folgen für den Schulalltag
  • Verhaltenstherapeutische Ansätze bei Kindern mit Autismusstörungen
  • Lösungsmöglichkeiten und therapeutische Ansätze bei Krisen, insbesondere bei aggressivem Verhalten

Zielgruppe

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen


Veranstaltungstermine

am von bis
25.09.2017 10:00 17:30
26.09.2017 09:00 16:30

Anmeldeschluss

28.08.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07241