Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C04995: Chemnitz im Ersten Weltkrieg - Arbeit mit der neuen Materialsammlung des Chemnitzer Stadtarchivs - Forschung und Unterrichtsbeispiele
am 06.11.2017Anmeldeschluss: 25.09.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Smykalla, Steffen; +49 371 5366-422
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltung zeigt die gravierenden Rückwirkungen des Ersten Weltkriegs auf Chemnitz und seine Bewohner auf. Sie bietet den Fachlehrern am regionalen Beispiel mit Hilfe der Sammlung „Chemnitz im Ersten Weltkrieg den aktuellen Forschungsstand sowie lehrplanbezogene Unterrichtsangebote, zum Beispiel fürs Gymnasium Klasse 8, Wahlpflichtbereich 2; Grundkurs 12, Lernbereich 1 und Wahlpflichtbereich 2 sowie Leistungskurs 12, Lernbereich 1,


Ziele

Die Teilnehmer setzen sich mit dem Forschungsstand zum Thema auseinander und erweitern ihr regionalhistorisches Wissen.

Sie lernen die historische Materialsammlung „Chemnitz im Ersten Weltkrieg - Darstellungen und Dokumente" kennen und nutzen.

Sie lernen Unterrichtsbeispiele, die auf der Materialsammlung beruhen, kennen und reflektieren.

Sie entwickeln eigene Unterrichtsbausteine.


Inhalte

  • Chemnitz im Ersten Weltkrieg - Vortrag
  • Präsentation der Materialsammlung „Chemnitz im Ersten Weltkrieg
  • Vorstellung von Unterrichtsbeispielen
  • Erarbeitung eigener Unterrichtsbeispiele

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Geschichte an Oberschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

Bitte bringen Sie einen Stick mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
06.11.2017 14:30 16:30

Anmeldeschluss

25.09.2017

Dozenten

Name von
Pfalzer Dr., Stephan Stadt Chemnitz Kulturbetrieb, Chemnitz
Thiel Dr., Ulf Gymnasium Einsiedel -behindertenintegriert-, Chemnitz

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C04995