Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07638: Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
Digitale Kollaboration im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
vom 02.02.2018 bis 23.03.2018Anmeldeschluss: 05.01.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Drummer, Dr. Jens; (03 51) 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die Medienlandschaft an sächsischen Schulen ist vielfältig: Lehrer- und Schüler-PCs, Beamer, interaktive Tafeln, ggf. sogar Tablets, WLAN und vieles mehr. In zwei Workshops erhalten die Teilnehmer/innen einen Überblick über die verschiedenen schulisch einsetzbaren Medien sowie verbundenen Lernarrangements und werden Möglichkeiten aufgezeigt, verschiedene digitale und interaktive Medien zu verknüpfen und somit Vorteile von Online- und Offline-Medien zu verzahnen. Der Fokus liegt dabei auf der Kooperation und Kollaboration. Beispielsweise können Lehrkräfte heute so einfach wie nie zuvor online zusammenarbeiten, um Unterricht vor- und nachzubereiten oder schlicht Material auszutauschen. Schüler/innen können über die Wände und Stundentafel der Schule hinaus zusammenarbeiten und Hausaufgaben oder Vorträge gemeinsam vorbereiten.

Mit einem Bogen von einsteigerfreundlichen Portalen für Übungsaufgaben bis hin zu Plattformen für kollaboratives Schreiben und Projektarbeiten richtet sich der Workshop an Lehrer/innen verschiedener Erfahrungsstufen bzgl. digitaler und interaktiver Medien.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben einen Überblick über die Möglichkeiten zur Kollaboration von Schülerinnen und Schülern erhalten.

Sie sind in der Lage, verschiedene kollaborative Webanwendungen im Unterricht einzusetzen.

Sie haben Szenarien für die kollaborative Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern entwickelt, getestet und den Einsatz diskutiert.


Inhalte

Web 2.0 Anwendungen in OPAL Schule

Wissensnetze mit Wikis erstellen

Kollaborieren und kooperieren von Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern

Kollaboratives Schreiben mit Etherpads

Zusammenarbeiten ohne feste Orte und Zeiten

Virtuelle Klassenzimmer


Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen


Hinweise

Am ersten Workshoptag steht die Kollaboration von Schülerinnen und Schülern, am zweiten Workshoptag die Kollaboration und Kooperation zwischen Schülerinnen und Schülern mit den Lehrkräften im Vordergrund.


Veranstaltungstermine

am von bis
Baustein 1
02.02.2018 09:30 16:30
Baustein 2
23.03.2018 09:30 16:30

Anmeldeschluss

05.01.2018

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07638