Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B03971: Informatik - Informatische Grundkonzepte hinter aktuellen Spielen
am 30.08.2017Anmeldeschluss: 14.08.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Im letzten Sommer war das Spiel Pokemon go auf vielen Handys und in aller Munde. Egal wie man zu diesem oder anderen augmented reality - Spielen an sich steht - hier können wir die Schüler direkt aus ihrer Lebenswelt abholen und viele informatische Fragen diskutieren:

Was bedeutet augmented reality?Warum war das Spiel pokemon go so erfolgreich? Welche informatischen Konzepte stehen dahinter?Welche Daten werden erhoben und mit anderen Daten verknüpft?


Ziele

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in das augmented reality - Konzept.

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in Probleme des notwendigen Zusammenwirkens von Hard- und Softwarekomponenten.

Die Lehrkräfte diskutieren Probleme des Datenschutzes in Zusammenhang mit augmented reality.

Sie diskutieren Möglichkeiten der Thematisierung im Unterricht.


Inhalte

  • augmented reality - Konzept und Einsatzmöglichkeiten
  • Hard- und Softwarevoraussetzungen für augmented reality
  • Probleme des Datenschutzes
  • Anknüpfungspunkte im Unterricht

Zielgruppe

Informatiklehrer der Oberschulen und Gymnasien


Veranstaltungstermine

am von bis
30.08.2017 09:30 16:30

Anmeldeschluss

14.08.2017

Dozenten

Name von
Günther, Ulrik Max-Planck-Institut (Zellbiologie/Genetik), Pfotenhauerstraße 108, 01307 Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B03971