Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B03912: Migration: Alphabetisierung für Migranten/Flüchtlinge: Unterstützung beim Schriftspracherwerb
am 06.09.2017Anmeldeschluss: 26.07.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Lehrerinnen und Lehrer stehen vor der Herausforderung, Schülerinnen und Schüler zu unterrichten, die keine oder nur geringe Sprachkompetenzen in der deutschen Sprache besitzen und häufig nicht (ausreichend) alphabetisiert sind. Viele geflüchtete Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben nur kurze Zeit oder gar nicht die Schule im Herkunftsland besucht. Einige können lesen und schreiben, beherrschen aber nicht die lateinische Schrift. Viele sind lernungewohnt und sollen nun Deutsch lernen - mündlich wie schriftlich. Die Heterogenität dieser Lerngruppen ist extrem hoch. Insbesondere Lehrerinnen und Lehrer, die während ihres Ausbildungsgangs nichts zum Schriftspracherwerb erfahren haben, stehen in einer schwierigen Situation.


Ziele

Die Teilnehmer werden sensibilisiert für die verschiedenen Teilgruppen - primäre und funktionale Analphabeten, Zweitschriftlerner - und deren jeweiligen Lernvoraussetzungen.

Sie erfahren, wie der Schriftspracherwerb unterstützt werden kann: Unterricht zu Lauten/Buchstaben, Silben, Wörtern.

Sie lernen relevante Lehrwerke und Freiarbeitsmittel zur Alphabetisierung kennen, einzuschätzen und einzusetzen.


Inhalte

  • Lernvoraussetzungen erkennen, Sprachbewusstsein vermitteln, Voraussetzungen zum Schriftspracherwerb herstellen
  • Stufen des Schriftspracherwerbs, kleinschrittige Lernfortschritte anbahnen
  • Anlautbilder, Progression bei der Einführung von Phonemen/Graphemen, Lehrwerke auf ihren Nutzen überprüfen
  • Hilfen zur inneren Differenzierung


Zielgruppe

Lehrkräfte, die jugendliche MigrantInnen ab 14 Jahren unterrichten, die kaum Deutsch sprechen/verstehen und noch nicht lesen und schreiben können.


Veranstaltungstermine

am von bis
06.09.2017 09:00 17:00

Anmeldeschluss

26.07.2017

Dozenten

Name von
Hubertus, Peter freiberuflicher Dozent

Veranstaltungsort

  • Fortbildungszentrum der Regionalstelle Bautzen der SBA, Hartmannstr. 6, 02708 Löbau Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B03912