Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B03900: Kunst - Vielfalt an künstlerischen Techniken in einem Thema angewandt
am 02.10.2017Anmeldeschluss: 18.09.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Lernbereichsübergreifendes Arbeiten ist Ziel des Lehrplans im Fach Kunst. Anwendung findet dabei der Einsatz verschiedener künstlerischer Techniken zu einem Thema.


Ziele

Anwenden von Malerei, Grafik, Plastik, Collage, Decalcomanie, Materialdruck in verschiedenen Arbeiten zu einem Thema.


Inhalte

  • Kennenlernen von erprobten Aufgaben/ Techniken zu den Themen "Katzen", "Fische" und "Eulen" aus dem Kunstunterricht der Klassenstufe 5 (Techniken auch in anderen Klassen einsetzbar)
  • Aufgabenstellungen, methodische Reihen, Bewertung
  • Anfertigen von eigenen Arbeiten zu den angebotenen Techniken und Themen

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Kunst an Allgemein bildenden Förderschulen, Oberschulen und Gymnasien


Hinweise

Farben, Pinsel, Fineliner, Buntstifte, Zeichenblock, Collagematerial (farbige Tonpapiere, Illustrierte...), A4 Pappe, Leim, Schere, lufttrocknender oder zu brennenden Ton (Werkzeuge sind vorhanden), Fotoapparat, USB Stick


Veranstaltungstermine

am von bis
02.10.2017 09:00 15:00

Anmeldeschluss

18.09.2017

Dozenten

Name von
Reinhardt, Verona Pestalozzi-Oberschule Löbau, Löbau

Veranstaltungsort

  • Pestalozzi-Oberschule Löbau, Pestalozzistraße 17, 02708 Löbau Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B03900