Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.D05249: Umgang mit "schwierigen" Eltern - Konflikte mit Eltern vorbeugen und bewältigen
vom 01.11.2017 bis 11.12.2017Anmeldeschluss: 27.09.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wollmann, Markus; +49 351 8439-380
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Eltern sind die wichtigsten Partner im schulischen Bildungs- und Erziehungsprozess. Diese Partnerschaft kann - wie jede andere soziale Beziehung auch - durch Konflikte belastet werden. Um die Lernerfolge der Schülerinnen und Schüler zu begünstigen, aber auch im Sinne von Lehrergesundheit, ist der professionelle Umgang mit Konflikten bzw. deren Vorbeugung eine zentrale Aufgabe von Schulleitung und Lehrkraft.

Die Veranstaltung zeigt Möglichkeiten auf, die Beziehung zwischen Schule und Eltern möglichst partnerschaftlich sowie konfliktresistent zu gestalten und vermittelt den Teilnehmern Strategien für den Umgang mit Konflikten.


Ziele

Die Teilnehmer sind sensibilisiert für Konfliktquellen in Schule, insbesondere in der Lehrer-Eltern-Beziehung.


Inhalte

  • Konfliktursachen in Schule
  • Strategien zur Konfliktprävention und zur Konfliktbehandlung
  • Systematisches und operatives Konfliktmanagement im schulischen Alltag
  • Konfliktkommunikation in und für Schule

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten sowie Pädagogische Unterrichtshilfen, Seiteneinsteiger


Veranstaltungstermine

am von bis
01.11.2017 09:00 16:00

Anmeldeschluss

27.09.2017

Dozenten

Name von
Günther, Andreas Dresden, freiberuflich tätig

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, Seminarraum A, Großenhainer Straße 92, 01127 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05249