Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05279: Umgang mit verhaltensauffälligen Schülern (in Oberschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen)
am 19.03.2018Anmeldeschluss: 05.02.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8439-428
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Um den Lernerfolg von Schülern zu sichern, ist es notwendig, dass die Verhaltensvoraussetzungen dieser im Unterricht gegeben sind. Den Teilnehmern wird in der Veranstaltung eine angemessene pädagogische Führung aufgezeigt.


Ziele

Die Teilnehmer besitzen fundierte Kenntnisse zu verhaltenstheoretischen Hintergründen sowie zum Unterschied von Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen. Sie können im Unterricht entsprechend des Entwicklungsstandes der Kinder und Jugendlichen reagieren.


Inhalte

  • Ursachen und Verstärker für Fehlverhalten
  • aktuelle Situation in Institutionen, Grundhaltung der Lehrkräfte
  • Anzeichen und Diagnosekriterien für Aggression, ADHS u. a.
  • Tipps und Tricks für den Alltag in der Schule

Zielgruppe

Lehrkräfte an Oberschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Veranstaltungstermine

am von bis
19.03.2018 09:00 16:00

Anmeldeschluss

05.02.2018

Dozenten

Name von
Meixner, Martina AWO Erzgebirge gGmbH

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, Seminarraum A, Großenhainer Straße 92, 01127 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05279