Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05322: Diabetes in der Schule (DidS)
am 06.11.2017Anmeldeschluss: 01.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wollmann, Markus; +49 351 8439-380
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Den Teilnehmern werden Inhalte des Projektes der Deutschen Diabetes-Hilfe "Menschen mit Diabetes" (DDH-M) sowie die Grundlagen zum Krankheitsbild und Behandlungsformen von Diabetes mellitus vorgestellt. Eine grundsätzliche Besonderheit dazu ergibt sich unter anderem aus der rasant steigenden Zahl von Neuerkrankungen, insbesondere auch bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland.

Besonderheiten bei den Betroffenen, rechtliche Grundlagen und der Umgang mit Betroffenen werden näher erläutert.

Dieses Projekt für Lehrkräfte an Grundschulen ist auch auf andere Schulformen übertragbar.


Ziele

Die Teilnehmer haben eigene Unsicherheiten mit dem Umgang von Schülern mit Diabetes abgebaut und können diese Schüler souverän integrieren.


Inhalte

  • Grundlagen der Krankheit Diabetes mellitus
  • Teilnahme der Erkrankten an allen Aktivitäten
  • Verhalten/Vorgehen bei Komplikationen
  • Rechtliche Bestimmungen

Zielgruppe

Lehrkräfte an Grundschulen, Pädagogische Unterrichtshilfen


Hinweise

Es handelt sich um ein Projekt der Deutschen Diabetes-Hilfe "Menschen mit Diabetes" (DDH-M), Landesverbände Nordrhein-Westfalen und Mitteldeutschland, des Deutschen Diabetes Zentrums (DDZ) und der IKK classic und gesund plus.

Den Lehrkräften wird eine Broschüre ausgehändigt.


Veranstaltungstermine

am von bis
06.11.2017 14:00 16:30

Anmeldeschluss

01.11.2017

Dozenten

Name von
Röthig, Katrin Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05322