Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07411: 17. Begabtenkolloquium
Persönlichkeit stärken - Potenzial entfalten - Humor entdecken
vom 03.11.2017 bis 04.11.2017Anmeldeschluss: 06.10.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Greulich, Gabriela; (03 51) 83 24 377
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Ein kluger Kopf ist nicht alles. Damit aus Potenzial exzellente Leistung entwickelt werden kann, braucht es eine starke Persönlichkeit sowohl bei den Lernenden als auch bei den Lehrenden.

Wie kann Schule Raum schaffen für die Entwicklung dieser starken Persönlichkeit? Welche Unterstützung, Anregungen braucht es dazu? Welche Strategien tragen zum Ausbau einer von Offenheit und positiver Grundhaltung geprägten Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden bei? Welche Rolle kann in diesem Zusammenhang Humor spielen?

Auf dem Kolloquium werden durch theoriegeleitete und praxisnahe Beiträge vielfältige Anregungen auf diese Fragen sowie Einblicke in die schulische Begabtenförderung gegeben.

Dieses Kolloquium ist eine Veranstaltung des Sächsischen Bildungsinstituts, insbesondere der Beratungsstelle zur Begabtenförderung, in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus und dem Sächsischen Landesgymnasium Sankt Afra Meißen.


Ziele

Die Teilnehmer/innen sind für die Entwicklungsbedürfnisse (hoch)begabter Kinder und Jugendlicher sensibilisiert.

Sie haben Möglichkeiten der Begleitung einer identitätsstiftenden Persönlichkeitsentwicklung von Lernenden und Lehrenden kennengelernt.

Sie haben sich mit Formen und Maßnahmen einer gezielten Förderung von (hoch)begabten Kindern und Jugendlichen auseinandergesetzt.


Inhalte

  • Pädagogisches Führungsverhalten von Lehrpersonen
  • Begabungsförderlicher Unterricht
  • Möglichkeiten der Unterstützung einer identitätsstiftenden Persönlichkeitsentwicklung wie z. B. durch Humor, Computerspiele, Poetry Slam, Afra X

Zielgruppe

Lehrkräfte und Mitglieder von Schulleitungen aller Schularten, Referendarinnen und Referendare, Referentinnen und Referenten des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus, der Sächsischen Bildungsagentur und des Sächsischen Bildungsinstituts


Hinweise

Das Kolloquium ist offen für Referentinnen und Referenten der Bildungsministerien in Bayern und Hessen sowie für Mitglieder von Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schularten in den o. g. Bundesländern.

Die Anmeldung erfolgt über:

<http://www.lehrerbildung.sachsen.de/download/download_sbi/Anmeldung.pdf>


Veranstaltungstermine

am von bis
03.11.2017 15:00 21:00
04.11.2017 09:00 14:00

Anmeldeschluss

06.10.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07411