Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.D05366: Alltagsorientierte Experimente im Chemieunterricht - Experimente mit Gasen
am 11.01.2018Anmeldeschluss: 30.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8439-428
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Diese Fortbildung gibt dem Chemielehrer Unterstützung bei der Umsetzung der Lehrplanforderung, Aspekte des Alltags der Schüler in den Chemieunterricht einzubinden. Im Praktikum können die Teilnehmer experimentelle Fähigkeiten zu diesem Thema erwerben. Die Fortbildung befasst sich mit verschiedenen Herstellungsmöglichkeiten und Reaktionen der im Chemieunterricht bedeutenden Gase.


Ziele

Die Teilnehmer haben Experimente zur Herstellung schulrelevanter Gase mit unterschiedlichen Ausgangsstoffen unter Nutzung verschiedener Apparaturen kennen gelernt.


Inhalte

··
  • Einsatz von Experimenten zur Herstellung von Gasen, z. B. Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlenstoffdioxid, Ammoniak, Chlorwasserstoff, Ethen und Ethin
  • ·
  • Experimentelles Arbeiten der Teilnehmer
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Chemie an allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien


Hinweise

Bitte bringen Sie einen Kittel mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
11.01.2018 09:30 16:00

Anmeldeschluss

30.11.2017

Dozenten

Name von
Schäfer, Steffen Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden
Töwe, Inge Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa, Riesa

Veranstaltungsort

  • Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden, Haydnstraße 49, 01309 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05366