Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03362: Doping, Muskelkater und Funktionskleidung - Chemie am laufenden Band
am 07.11.2017Anmeldeschluss: 26.09.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klier, Grit; +49 375 4444-310
Ansprechpartner organisatorisch: Klier, Grit; +49 375 4444-310

Beschreibung

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des beliebten Themas „Sport im Chemieunterricht. Dabei werden die Aktualität und Relevanz im Unterricht aufgezeigt. Die Fortbildung ist gekennzeichnet durch schülernahe, alltagsbezogene Experimente, wie die Analyse von Sportgetränken, die Wirkungsweise von Kältesprays oder die Durchführung des Spiels „Auf der Suche nach dem Dopingsünder.


Ziele

Die Teilnehmer haben den Alltagsbezug durch Verwendung bekannter Materialien hergestellt.

Sie sind in der Lage, das Thema im Chemieunterricht anzuwenden.

Der fachübergreifende Bezug zur Biologie ist den Teilnehmern aufgezeigt.

Die Teilnehmer können die verschiedenen Experimente selbständig ausprobieren und im Unterricht anwenden.


Inhalte

  • Biochemische Grundlagen des Stoffwechsels
  • Doping mit Stimulantien und Steroiden
  • Nachweis bestimmter Inhaltsstoffe in Sportgetränken, Erkältungs- und Nahrungsergänzungsmitteln
  • Reaktion und Herstellung verschiedener im Sport relevanter Kunststoffe

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte an Oberschulen, Gymnasien und Berufsschulen im Fach Chemie.


Hinweise

Bitte bringen Sie einen Schutzkittel und eine Schutzbrille mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
07.11.2017 14:30 17:30

Anmeldeschluss

26.09.2017

Dozenten

Name von
Besser Dr., Lukas-D. Sächsisches Landesgymnasium Sankt Afra, Meißen

Veranstaltungsort

  • Pestalozzi-Oberschule Wilkau-Haßlau, Schulstraße 27b, 08112 Wilkau-Haßlau Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03362