Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.L10040: Anwendungsorientierte Umsetzung des Themas "Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit" im Mathematikunterricht der Grundschule
am 12.03.2018Anmeldeschluss: 29.01.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch: Kunath, Janet; +49 341 4945-787

Beschreibung

Der Bereich „Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit hat 2004 Einzug in die Bildungsstandards gehalten und ist auch im sächsischen Lehrplan im Lernbereich 2 „Arithmetik zu finden. Die Fortbildung dient zur Sicherung der Unterrichtsqualität in diesem Bereich, indem die Lehrkräfte hinsichtlich der unterschiedlichen Lernbereiche und Lernfelder (s. Punkt 4) professionalisiert werden und dies anhand von didaktisch aufbereiteten Unterrichtsmaterialien praktisch erproben.


Ziele

Die Teilnehmer kennen die theoretischen und fachlichen Voraussetzungen zum Bereich „Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit.

Die Teilnehmer sind in der Lage, entsprechende Unterrichtsmaterialien zielführend auszuwählen und im Unterricht einzusetzen.


Inhalte

  • Erfassen und Darstellen von Daten in Diagrammen
  • Erarbeitung der Begriffe „sicher, möglich, unmöglich
  • Wahrscheinlichkeiten von Ereignissen in Zufallsexperimenten vergleichen
  • Aufgaben zur Kombinatorik

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Mathematik an Grundschulen


Veranstaltungstermine

am von bis
12.03.2018 09:00 15:30

Anmeldeschluss

29.01.2018

Dozenten

Name von
Geißler, Anke Universität Leipzig, Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Leipzig

Veranstaltungsort

  • Fortbildungszentrum der Sächsischen Bildungsagentur, Nonnenstr. 44d, 04229 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10040